XING

Expertendatenbank

Erfahrungsaustausch,
Expertenwissen, Networking
Top Jobs
MitarbeiterIN für Marketing & Sales
Sie texten und formulieren gerne, Sie ha...
Marketing | Wien | Vollzeit
Jobs in Europe
Multilinguals wanted If you speak Engli...
Andere | International | Vollzeit
Club-Veranstaltungen
Kamingespräch: Von der WU-Tourismus-Studentin zur Univ.Professorin in California, US

Am Beginn unserer Reihe "Karrierefrau im  Tourismus" stellen wir eine...

Alternative Finanzierungsformen auf dem Vormarsch ... oder nicht ?

In Kooperation mit PRODINGER TOURISMUSBERATUNG ladet der Club Tourismus zu diesem...

KONTAKT: Club Tourismus
office@club-tourismus.org
+43-(0)676-421 12 03

Unsere Firmenmitglieder:

Archäologischer Park Carnuntum, Carnuntum-Petronell

Carnuntum, die Stadt der Kaiser, ist wiedergeboren. Weltweit einmalig wurden in Carnuntum die wesentlichen Architekturtypen eines römischen Stadtviertels im historischen Kontext rekonstruiert: ein Bürgerhaus, eine prächtige Stadtvilla und eine öffentliche Thermenanlage.
Museum Carnuntinum, Österreichs größtes und wohl auch schönstes Römermuseum. Im Stil einer römischen Landvilla erbaut, bildet das Haus den eleganten Rahmen für die Kostbarkeiten aus über 400 Jahren römischen Lebens in Carnuntum.
Sommerprogramm und Ausstellungsinfos an allen Standorten: www.carnuntum.co.at

Burgenland Tourismus, Eisenstadt

Das milde Klima mit 300 Sonnentagen im Jahr, hervorragende Böden und vor allem die Jahrhunderte alte Erfahrung der hiesigen Winzer haben das Burgenland zu einer Weinregion ersten Ranges gemacht.
Malerische Orte, idyllische Weingärten, weitläufige Weiden und vor allem der größte Steppensee Mitteleuropas prägen die grenzüberschreitende Region Neusiedler See, Welterbestätte zwischen Alpen und Puszta. Erleben Sie im Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel die einmalige Fauna und Flora aus dem pannonischen, mediterranen und alpinen Bereich.
Alles ist hier beschrieben:
www.burgenland.info

FH Joanneum Bad Gleichenberg, Gesundheitsmanagement im Tourismus

Der Bachelor-Studiengang verknüpft je nach Vertiefungsrichtung die zentralen Lebensbereiche Gesundheit, Freizeit sowie Tourismus und bezieht die Ansprüche an das Management in diesem Umfeld mit ein.
Aufbauend auf das Bachelor-Studium kann ein Master-Studium angeschlossen werden. Das 4-semestrige Master-Studium „Gesundheitsmanagement im Tourismus“ startete an der FH JOANNEUM im Herbst 2008 und schließt mit dem Titel „Master of Arts in Business“ (MA) ab.
Alle Infos zur FH und den STudiengängen: www.fh-joanneum.at/

HMC – Haas Marketing & Communications, Innsbruck

Als Boutique-Agentur, spezialisiert auf Tourismus, Freizeit und Kultur, verfügt HMC über langjährige Erfahrung in allen Facetten des Marketings. Über 20 Jahre Erfahrung in der nationalen und internationalen Tourismusbranche sowie ständige Weiterentwicklung und Fortbildung der Mitarbeiter bedingen das außerordentliche Fachwissen. Die angebotenen Leistungen reichen von Strategieentwicklung über Marketingmaßnahmen bis hin zu Vertriebsoptimierung und Veranstaltungsmanagement. Dabei bietet die Agentur Lösungen mit Blick für das Individuelle. HMC verfügt über ein verzweigtes Netzwerk im internationalen Tourismus und Medienbereich, das nicht nur von unseren touristischen Kunden, sondern auch von unseren Industrie-Kunden, unter anderem Svwarowski Kristallwelten sowie das Finanzdienstleistungsunternehmen SIX Group, sehr geschätzt wird. Neben dem Hauptstandort in Innsbruck (A), gibt es weitere Partnerstandorte in Chur (CH), Rom (I), Bielefeld (D) und Dubai (VAE).
HMC – Haas Marketing & Communications, die Boutiqueagentur für Tourismus und Freizeit: www.haasmarketing.at

hartl gmbh - Bewusst Anders, Mautern in der Wachau

Tages-Trips mit Sinn & Seele: Knopf-im Kopf und Alltagstrott – wir können helfen! Erleben Sie mit uns einen Tag „Out-of-the-Box“!
*  Inspirierende Themen-Tage: Sie interessieren sich für erneuerbare Energie? Landwirtschaft? Ernährung? Sie wollen sich aus erster Hand informieren? Wir bieten Fortbildung zum Angreifen. Informativ und direkt praktisch erlebbar.
*  Betriebs- oder Vereinsausflug mit Sinn & Seele: motivierend, inspirierend, mit Teambuilding. Wir verbinden Information und Genuss und informieren über Zukunftsthemen, die auch Ihr Unternehmen betreffen.
*  Knopf-auf-Tag: Knopf im Kopf? Frische Ideen gesucht? Lernen Sie innovative UnternehmerInnen kennen und nutzen Sie die Chance, sich direkt auszutauschen.
Reisen, Beratung, Events und Projekte – Mautern in der Wachau: www.bewusst-anders.at, T: +43 (0) 2732 98 289, kontakt(at)bewusst-anders.at

Holiday Inn Vienna City V.A. Hotel GmbH

Geführt von einer österreichischen Hoteliersfamilie ist das Holiday Inn Vienna City ein 4 Sterne Hotel mit persönlichem Charme in zentraler Lage und ruhigem Innenhof.Das Hotel liegt mitten in Wien im trendigen Freihausviertel wenige Gehminuten entfernt von der U-Bahnstation Kettenbrückengasse und dem beliebten Naschmarkt.
Die teils im Stil der Wiener Moderne, teils im klassischen Stil gestalteten Hotelzimmer wurden mit High Speed Internet und Wireless Lan Anschluss, Laptop geeigneten Safe, Kaffee- und Teekocher, Satelliten TV, Klimaanlage und den speziellen Holiday Inn Betten umfangreich ausgestattet. Beschreibung und Buchung:
www.holidayinn.com/hotels/de/de/vienna/

Hotel Neue Post, Zell am See

Hotel Neue Post – Im Zentrum des Geschehens
Jeder kommt auf seine Kosten : www.neuepost.at
Zell am See bietet eine kulturelle Vielfalt, ein breites Angebot für Sport- und Abenteuerfreunde, Shoppingmöglichkeiten für die Einkaufsliebhaber und ein überzeugendes kulinarisches Angebot sowie Bars und Clubs für die Nachteulen unter Ihnen. Das Vier-Sterne Hotel, das 2007 nach umfangreichen Renovierungsarbeiten neu eröffnet wurde, besticht durch eine Kombination aus moderner Ausstattung und traditionellem Salzburger Charme. Zum Entspannen lädt der 600 m² große Wellnessbereich sowie der überdachte und ganzjährig beheizte Pool im Hotelgarten. Das Hotel punktet durch seine einzigartige Lage, inmitten der Stadt und trotzdem nur wenige Gehminuten zur Skipiste sowie zum See und ist über die Tiefgarage direkt an das Ferry Porsche Kongreßzentrum angeschlossen.

HotelPartner, Salzburg - Wien

HotelPartner ist ein Beratungsunternehmen im Bereich Yield Management. Wir helfen unseren Kunden, das sind vornehmlich Privathoteliers, die höchstmögliche Zimmerbelegung zum höchstmöglichen Zimmerpreis zu erreichen.Wir sind das einzige Unternehmen am Markt, das dem Hotelier einen Experten zur Seite stellt, der mit ihm zusammen eine Verkaufsstrategie erarbeitet, welche wir mit unserer eigenen Technologie (Channelmanager, Yield-Berechnung, Rateshopping, Website Buchungsmaschine) automatisch umgesetzt wird. Das bedeutet, das Hotel kann am Telefon, auf Buchungsplattformen und besonders auf der eigenen Website automatisch, jederzeit den idealen Preis anbieten.Das bringt unseren Kunden 15% mehr Umsatz im ersten Jahr und erspart dem Hotelier viel Zeit und Geld.
www.hotelpartner-ym.com

IMC Fachhochschule Krems

Die IMC Fachhochschule Krems gilt als eine der internationalsten Fachhochschulen Österreichs. Derzeit werden sowohl Vollzeit- als auch berufsbegleitend innovative Studiengänge in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften,  Gesundheitswissenschaften und Life Sciences angeboten.
Neben einer extrem praxisorientierten Ausbildung auf akademischem Niveau zeichnet sich die Ausbildung an der IMC FH Krems durch die Vermittlung von Führungsqualitäten und Soft Skills, ein umfassendes Fremdsprachenangebot sowie ein projektbezogenes Arbeiten in überschaubaren Gruppen aus.
An der IMC FH Krems wird Internationalität täglich gelebt: das zeigt sich an 90 Partneruniversitäten, ebenso vielen aktiven Partnerprogrammen sowie den Studierenden selbst, die aus 50 unterschiedlichen Nationen kommen. Berufspraktika im Ausland, Teilnahme an internationalen Forschungsprojekten und Vorlesungen internationaler Lektoren und Gastprofessoren gehören einfach dazu.
www.fh-krems.ac.at/

Kurzurlaub.at, Wien

Das österreichische Buchungsportal bietet auf seiner Internetseite Hotelarrangements von österreichischen Hotels. Die Suche der Gäste orientiert sich am Reisemotiv wie zB Wellness, Wandern, Skifahren oder Städte. Partnerhotels von Kurzurlaub.at können ihre Urlaubspauschalen in über 30 Themenkategorien anbieten. Kurzurlaub.at steht für eine faire Partnerschaft für Österreichs Hotellerie bei Online-Buchungen.
www.kurzurlaub.at

Lohninger - Wunder train.coach.consult & eRecruiter tourism by Lohninger-Wunder, Grödig b. Salzburg

Als Unternehmensberatung für den Tourismus haben wir uns auf die Begleitung von Betrieben und Unternehmen aus der Tourismusbranche, Hotellerie und Gastronomie spezialisiert. Wir bieten Positionierungsberatung, Organisations- und Personalentwicklung in unseren Kernkompetenzen.
Als einzige Tourismusberatung im deutschsprachigen Raum haben wir mit unserem technischen Partner ein Bewerbermanagementsystem speziell für Tourismusbetriebe am Markt. Damit sind wir in der Lage umfassende und ganzheitliche Lösungen zum Thema Recruiting und Bewerbermanagement in einzigartiger Kombination mit praxiserprobten Experten-Know How anzubieten. Das bringt unseren Kunden neben einem Vorsprung auf dem Bewerbermarkt auch Vorteile in der Marktpositionierung.
Informationen finden Sie unter Tourismusberatung Lohninger-Wunder www.lohninger.co.at
eRecruiter tourism by Lohninger-Wunder www.erecruiter.net/tourism/

Manpower GmbH, Wien

Manpower Hospitality ist ein Unit des weltweit größten Personaldienstleisters "Manpower Group" und hat haben sich auf den Bereich Gastronomie und Eventpersonal spezialisiert. Wir haben uns Mitarbeiterlösungen in Österreich in den letzten Jahren sowohl von der Anzahl der zufriedenen Kunden als auch in der Anzahl der Mitarbeiter an die absolute Spitze gesetzt und sind Marktführer.
ManpowerGroup und seine Marken bieten ganzheitliche Personallösungen für alle Personalfragen und die unterschiedlichsten Unternehmensanforderungen im Personalwesen an. Alle Details zu den Angebots-Schwerpunkten unter
www.manpower.at , www.experis.at , www.right.at

medienleiter PR, Wien

medienleiter PR ist der Partner der Tourismuswirtschaft in Sachen Premium-Content! Im Kampf um Aufmerksamkeit, Klicks und Direktbuchungen sind Performance-Optimierung und Marketing-Automation unverzichtbar geworden - ob bei den Kunden damit der gewünschte Erfolg erzielt wird, darüber entscheidet letztlich aber die Qualität der Inhalte! Hier lassen Hotels, Reiseveranstalter & Co viel an Potenzial liegen! Von uns bekommen Sie den Content-Boost, der Ihre Klicks und Reservierungen nach oben schnellen lässt! Von der Strategie bis zur Umsetzung.
Tourismusmarketing: https://www.medienleiter.net/tourismusmarketing/
Medienagentur: https://www.medienleiter.net/

NetHotels AG, Wien

Die NetHotels AG ist ein Anbieter von e-Plattformen und Backoffice-Lösungen für Tourismusverbände und Marketinggemeinschaften.NetHotels.com wurde 1995 von Hans J. Pfisterer, einem erfahrenen Touristiker, und von DI Brigitte Pfisterer, einer ausgebildeten Informatikerin, mit Sitz in Wien/Österreich gegründet.
Die hauseigene ReServer Software Technologie ist eine online und Backoffice Software für Hotelbuchungen und befindet sich in ca. 100 Tourismusverbänden im Einsatz und wurde in den letzten Jahren ständig weiterentwickelt.
NetHotels.com steht für ein weltweites Netzwerk von Hoteliers und Verbänden für Kunden. Derzeit sind ca. 95.000 Hotels in fast allen Ländern der Welt über NetHotels.com buchbar. Das Buchungsvolumen beläuft sich derzeit auf 40 Millionen Euro jährlich. 2008 wurde die neue NetHotels.com Plattform mit vielen zusätzlichen Hotels und dem innovativen NetHotels Retention System frei geschalten. Die NetHotels AG betreibt mit der NetHotels Deutschland GmbH eine Niederlassung in Berlin.
Mehr über unsere Produkte erfahren Sie hier: reserver.nethotels.com

Österreichische Hoteliervereinigung

Mehr als 1.200 Mitgliedsbetriebe nutzen operative Dienstleistungen in Marketing und Weiterbildung genauso wie ihren Vorsprung durch Innovation und Vernetzung. Mit rund 152.000 Betten – das entspricht zwei Drittel der Kapazität in der 4- bis 5-Sterne-Superior-Hotellerie – und mehr als 40.000 Mitarbeitern erwirtschaften die ÖHV-Mitglieder einen Gesamtumsatz von rund 3 Mrd. Euro. Die Tourismus- und Freizeitwirtschaft generierte als Österreichs Wirtschaftsmotor 2010 über direkte und indirekte Wertschöpfung 15,1 % des BIP und jeden 5. Vollarbeitsplatz.
Die ÖHV setzt als Themenführer Akzente. Als Mitgestalter von Rahmenbedingungen sorgen wir für starke Beziehungen und Freude am Unternehmertum. Die ÖHV ist wirtschaftspolitisch stark engagiert und unabhängig von parteipolitischen Interessen. Alle Angebote der Interessenvertretung:
www.oehv.at

ÖJHV Österreichischer Jugendherbergsverband

Der Österreichische Jugendherbergsverband ist Mitglied von Hostelling International, dem größten Non-Profit-Zimmerservice der Welt. Unsere Mitglieder haben Zugang zu über 70 Jugendherbergen in Österreich sowie über 4.000 Jugendherbergen in über 90 Ländern der Welt! Unser Herzstück ist unsere internationale Buchungsplattform www.hihostels.com, auf der Sie über 1.500 Jugendherbergen auf einer Seite buchen können. Mehr Informationen zu uns und der Mitgliedschaft finden Sie hier: www.oejhv.at
Unser Angebot für Sie:
Internationaler Jugendherbergsausweis gratis für CLUB TOURISMUS-Mitglieder (Familienkarte) mit Gutschein für eine Übernachtung in Österreich in Höhe von € 10,00 !
Jetzt per Fax bestellen: (01) 533 53 53 50 (Kopie Ihres Club-Ausweises nötig!)

Prodinger Tourismusberatung

Die Prodinger Tourismusberatung vereint die Tourismusspezialisten aller Unternehmensbereiche. Die Partner der Prodinger Tourismusberatung wissen, wo die Probleme im touristischen Tagesgeschäft liegen und haben die Kompetenz, Ursachen genau zu prüfen, Hintergründe zu analysieren und tragfähige Lösungen zu erarbeiten. In der Prodinger Tourismusberatung haben wir unsere Erfahrung und unser Wissen aus den Bereichen Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Tourismusberatung, Marketing und Digitalisierung gebündelt.
Unser Motto: „UnternehmerTUN“:
Wir arbeiten für Eigentümer, Entwickler, Investoren, Fremdkapitalgeber und Betreiber in den verschiedensten Bereichen der Hotellerie und des Tourismus. Mit ihnen stellen wir die Weichen für die Gäste der Zukunft:
* Wir helfen, vernünftige Preise durchzusetzen und sorgen für Wirtschaftlichkeit
* Wir berechnen, auf welches Pferd es sich zu setzen lohnt
* Wir betreuen Hotel-, Ressort- und Immobilienprojekte in der Entwicklungsphase
* Wir halten das Daily Business auf Erfolgskurs – durch Management-, Finanz- und Rechtsberatung, Marketing, Werbung, IT-Reviews sowie Human Ressource
* Wir analysieren, planen und packen an.
Unsere Kunden profitieren von unserer Erfahrung, unserem Know-how und unserem Netzwerk im Tourismus- und Immobilienbereich. Mit unseren Analysen und Beratungen sind wir bereits für über 500 Hotelbetriebe tätig, für führende Feriendestinationen, rund 40 Seilbahnen und wichtige Infrastrukturprojekte.
Kontakt: www.prodinger.at

Raiffeisen Reisebüro Ges.m.b.H., Wien

Die Raiffeisen Reisebüro Ges.m.b.H. engagiert sich seit mehr als 40 Jahren am österreichischen Reisemarkt als Reiseveranstalter und Reisevermittler. Als Reiseveranstalter produzieren wir Rundreisen, Gruppenreisen, Betriebsausflüge, Incentive Reisen und professionell geführte Studienreisen.
In unseren 12 Reisebüros bieten wir unseren Kunden kreative Lösungen für individuelle Urlaubsreisen an. Wir vermitteln auch Urlaubsreisen anderer namhafter Reiseveranstalter, wie zum Beispiel TUI, FTI, Dertour, Costa Kreuzfahrten und viele mehr.
Wir sind stets bemüht und legen sehr viel Wert darauf unsere Kunden vor, während und nach der Reise persönlich und kompetent zu betreuen und begleiten. Professionalität, Flexibilität, Verlässlichkeit und Kundennähe stehen bei uns im Mittelpunkt.
Stöbern Sie in unserem breiten Spektrum an Reiseangeboten: http://www.raiffeisen-reisen.at/home/

Strafinger Tourismuswerkstatt, Landskron, Kärnten

Die STRAFINGER TOURISMUSWERKSTATT ist seit über 20 Jahren erfolgreich im Bereich Tourismus tätig. Wir sind eine touristische Marketingagentur, welche die nachfolgenden Leistungen im Gesamtpaket anbieten kann, sozusagen "ALLES AUS EINER HAND":
(+) Unternehmensberatung, (+) Marketing und Geschäftsführung von Angebotsgruppen, (+) Online-Marketing inkl. Below the Line-Aktivitäten, wie z.B. PR & Öffentlichkeitsarbeit, (+) Corporate Design & klassische Werbung mit eigener Werbeagentur im Haus, (+) Wirtschafts- und Medienkooperationen, (+) Incoming Reisebüro (Kärnten und Österreich Radreisen, Kanuwandern), (+) Mystery Guestings und Qualitätsmanagement.
Unsere Kunden sind über 300 Tourismusbetriebe, -institutionen und -regionen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene.
Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie auf unserer Homepage: www.strafinger.at

VENTA Tourismus - Hotel Sales

Unser Ziel ist es, das Betriebsergebnis unserer Hotel-Klienten zu verbessern. Nach Erstellung einer passenden Preispolitik setzen wir die gemeinsam beschlossenen Vertriebsmaßnahmen offline und online um. Bei Mitarbeiterwechsel bleibt das Know How dem Betrieb erhalten und neue Mitarbeiter werden rasch eingeschult. Revenue Mgmt muß konsequent und sicher geführt werden, aber nicht jeder Betrieb braucht notwendigerweise einen eigenen Rev Mgr. Wir übernehmen diese Aufgabe für unsere Hotel-Klienten und bilden deren Mitarbeiter in dieser wichtigen Funktion aus.
Als zweites Standbein der Agentur errichten wir WLan Lösungen für Hotels und im öffentlichen Raum. Eine pfiffige Idee gibt uns die Möglichkeit - auch in Regionen mit geringer Versorgung - schnelle und sichere Verbindungen mit bis zu 100mbit down / 30mbit up herzustellen.
Mehr Details: www.venta-tourismus.com/

Vereinigte Bühnen Wien

750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden die Basis des gemeinsamen Erfolgs. Erlebnisreichtum braucht konzentriertes Engagement.
Aus diesem Grunde wurden das THEATER AN DER WIEN, das RAIMUND THEATER und das RONACHER im Jahr 1987 unter dem gemeinsamen Dach der VEREINIGTEN BÜHNEN WIEN, einem Unternehmen der Wien-Holding, zusammengeführt.
Heute geben rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - ein Drittel davon im künstlerischen Bereich - ihr Bestes, um jeden einzelnen Abend in den drei historischen Häusern zu einer unvergesslichen Kulturbegegnung zu machen. Höchstes künstlerisches Niveau und modernste technische Standards gehören dazu genauso wie reibungslose Abläufe und eine effiziente Organisationsstruktur.  Weiteres zum Unternehmen und zum Bestellportal:
www.vbw.at

Wirtschaftskammer Österreich, Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft

Der Tourismus und die Freizeitwirtschaft Österreichs spielen in der  österreichischen Volkswirtschaft eine bedeutende Rolle. Die Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft vertritt mir ihren sechs Fachverbänden knapp 90.000 gewerbe- berechtigte Betriebe.
Die volkswirtschaftliche Bedeutung der Tourismus- und Freizeitwirtschaft spiegelt sich auch in den Beschäftigungseffekten wider. Nach dem TSA ergaben die für das Jahr 2010 ermittelten direkten und indirekten Beschäftigungseffekte ein Volumen in der Größenordnung von über 631.600 Vollzeit-Äquivalenten. Die gesamte Tourismus und Freizeitwirtschaft generiert damit knapp ein Fünftel der Vollzeit-Arbeitsplätze in Österreich.
Mehr zur Interessenvertretung, den Arbeitsbereichen sowie Publikationen und Veranstaltungen:
www.wko.at

Wirtschaftskammer Österreich, Fachverband Seilbahnen

Was im Jahre 1926 mit der Eröffnung der ersten Seilbahn Österreichs auf der Rax in Niederösterreich seinen Anfang nahm, wurde bis heute zu einer der wichtigsten wirtschaftlichen Erfolgsgeschichten des Landes: Die Seilbahnen sind eng mit dem Aufstieg Österreichs zur Wintersportdestination Nr. 1 verknüpft und zudem prägende Faktoren für die Entwicklung des ländlichen Raums sowie der alpinen Regionen.
Heute sind die österreichischen Seilbahnen mit rund 3.000 Anlagen der Motor für den gesamten Wintertourismus und durch die von ihnen ausgelösten Effekte ein Wertschöpfungsturbo und verlässlicher Arbeitgeber in den Regionen. Seit dem Jahr 2000 haben die österreichischen Seilbahnen rund sieben Milliarden Euro in die Sicherheit, Qualität, Modernisierung und den Komfort von Anlagen sowie in die Beschneiungstechnik investiert. Österreichs Seilbahnunternehmen sichern ihre Vorreiterrolle in Sachen Technik und Qualität weiter konsequent ab und setzen dabei auf eine betriebswirtschaftlich gesunde Entwicklung.
Das Ergebnis der attraktiven Angebote der heimischen Seilbahnunternehmen ist einerseits eine sehr hohe Kundenzufriedenheit – derzeit gibt es für österreichische Skigebiete eine Weiterempfehlungsrate von 90 Prozent – und andererseits ein unverändert sportliches und für den Wintersport begeisterungsfähiges Publikum. Denn mehr als rund zwei Drittel der Winterurlauber kommen nur wegen des Skifahrens nach Österreich.
 
Mehr zu den österreichischen Seilbahnen: www.seilbahnen.at  

Hotel Zeitgeist Vienna

Nur 300 Meter vom neuen Hauptbahnhof entfernt, ist das Hotel ZEITGEIST Vienna sowohl mit dem PKW, als auch mit Bus, Bahn und U-Bahn ideal erreichbar. Außerdem steht den Gästen für den PKW eine geräumige Tiefgarage mit direkter Aufzugverbindung zur Rezeption zur Verfügung. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man in wenigen Minuten ins Stadtzentrum zum berühmten Wiener Stephansdom. Weitere beliebte Sehenswürdigkeiten wie das Schloß Belvedere, der Botanische Garten oder mit dem Heeresgeschichtlichen Museum das älteste Museum Wiens sind zu Fuß leicht erreichbar.
Kostenloses Highspeed-W-Lan, super bequeme Betten, ein großer Schreibtisch mit internationalen Steckdosen und 42’’ LED HD Fernseher sind nur einige von zahlreichen ZEITGEIST-Features, die den Aufenthalt zu einem außergewöhnlichen Erlebnis machen. Auch an besondere Eventualitäten wie ausreichend barrierefreie Zimmer und Allergiker-Bettwäsche hat man im ZEITGEIST Vienna gedacht. Auf Wunsch gibt es auch Zimmer mit Verbindungstür. Außerdem verfügen beinahe alle Zimmer über ein vom Bad getrenntes WC.
Alle Details und Buchung: www.zeitgeist.at

Zentrum für traditionelle europäische Medizin, Bad Kreuzen, OÖ

Inmitten ursprünglicher Mühlviertler Hügellandschaft betreiben heute die Marienschwestern vom Karmel das weltweit 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin.
Die alte Heilkunst Europas betrachtet den Menschen nicht isoliert, sondern im Wechselspiel mit Jahreszeit, Umwelt, Klima, Lebensphase. Durch ein ausführliches Gespräch und eingehende Untersuchungen werden die passenden Therapien und Heilanwendungen gefunden, die die körperliche und mentale Verfassung wesensgerecht ausgleichen und stärken.
Ob Wyda, die alte Heilgymnastik der Kelten, Bogenschießen oder Heilfasten, Reflexologie-Behandlungen oder ein archetypisches Peeling, die Heilkunst aus Europa stimuliert den gesamten Organismus und aktiviert die Selbstheilungskräfte. Im 1. Zentrum für TEM wird nicht nur auf regionale, saisonale, ausgewogene Biokost geachtet, der Gast kann auch archetypisch speisen und so dem Stoffwechsel und somit der Lebensqualität Gutes tun.
Altes Naturheilwissen, modern angewendet, wissenschaftlich fundiert und doch voll beseelter Heiltradition, in Bad Kreuzen erfahren Sie mehr als nur Wellness. Ob in der Gruppe, oder ganz für sich allein. Ob im ruhigen Ambiente des Hauses oder im angrenzenden größten Kneipp Garten Österreichs mit Kräutergarten und Schwimmbiotop, Ausgangspunkt für hundertfünfzig Kilometer neu beschriftete Wanderwege.
Zu Recht wurde das Haus dank 100-prozentiger Kundenzufriedenheit mit dem HolidayCheck Award 2015 u. 2016 ausgezeichnet.
http://www.tem-zentrum.at/standorte/bad-kreuzen.html