XING

Expertendatenbank

Erfahrungsaustausch,
Expertenwissen, Networking
Top Jobs
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Das Institut für den Donauraum und Mitt...
Management | Wien | Vollzeit
Incoming Mitarbeiter gesucht
Wir suchen Verstärkung für unser Incom...
Marketing | Niederösterreich | Vollzeit
Club-Veranstaltungen
Erfolg ist planbar - Strategisches Controlling in der Hotellerie

Das strategische Controlling hat die Aufgabe, Geschäftsleitung und Führungskräfte mit...

Employer Branding & Wertewandel

Bei unseren November-Veranstaltungen wollen wir nicht nur Employer Branding zum Thema...

KONTAKT: Club Tourismus
office@club-tourismus.org
+43-(0)676-421 12 03

ROOMZ Hotel-Neueröffnung (!) / Update Pauschalreisegesetz – Reisevertragsrecht

Wir laden zur nächsten Fachveranstaltung zu einem topaktuellen Tourismusthema  "Neues Reiserecht"und besichtigen das gerade in Eröffnung befindliche neue Budget Hotel Wiens - ROOMZ VIENNA PRATER:

Mittwoch, 20. Juni 2018, 18 Uhr

Ort: roomz Vienna Prater . Budget Design Hotel - gerade eröffnet (!)
1020 Wien, Rothschildplatz 2

Wir besichtigen das architektonisch spannende und optimal für Business Kunden in der Nähe von Praterstern - Messegelände gelegene Budget Hotel ROOMZ mit Besonderheiten, die es von anderen unterscheidet. Es ist gerade in der Eröffnungsphase und Club-Mitglieder können die ersten sein, die es kennenlernen!

Das neue Pauschalreisegesetz (PRG), das die Reise-Richtlinie 2015/2302/EU umsetzt, ist für Verträge anwendbar, die ab 01.07.2018 geschlossen werden und sieht einige Änderungen im Vergleich zur bisherigen Rechtslage vor. 

Marco Riederer und Stephan Keiler informieren aus praktischer und aus rechtswissenschaftlicher Sicht über die neue Rechtslage für Reiseverträge und deren Unwägbarkeiten sowie Möglichkeiten zur Rechtsdurchsetzung und stellen auch die bisherige weiterhin relevante Judikatur vor. Behandelt werden unter anderem folgende Aspekte:

  • Pauschalreisebegriff neu und verbundene Reiseleistungen
  • Informationspflichten und Umfang der Reiseleistungen
  • Übertragung, Änderung und Rücktritt vom Pauschalreisevertrag
  • Gewährleistung und Schadenersatz
  • Rechtsdurchsetzung, IPR/IZVR und Sanktionen
  • Judikatur zum bisherigen Recht in §§ 31b ff KSchG

Die Hotelbesichtung wird mit diesem neuen Hotelkonzept sicherlich spannend !

 

 Bitte melden Sie  sich HIER an oder per eMail: office(at)club-tourismus.org