Zum Inhalt
Netzwerk für Tourismus und Freizeitwirtschaft

FORUM ZUKUNFT TOURISMUS - 35-Jahrfeier des Club Tourismus

Fünf Kontinente – fünf Arbeitswelten.
Die Zukunft des österreichischen Tourismus ist global"

Das ist das spannende Thema unseres Symposiums anläßlich der 35-Jahrfeier des Club Tourismus. Es wird kombiniert  mit einer Festveranstaltung 35 Jahre Club Tourismus: "Was war vor 35 Jahren = Was wird in 35 Jahren sein?"

Termin reservieren: 14. November 2019, 14 - 21 Uhr
Ort: Hotel Savoyen, 1030 Wien, Rennweg 16

Im Rahmen des diesjährigen Forums wirft der Club Tourismus einen kritischen Blick auf die Entwicklung der Arbeitswelten im Tourismus. Anhand von fünf Beispielen aus allen fünf Kontinenten wollen wir einen Blick über den Tellerrand werfen und unseren Horizont erweitern.

  • Was hat sich in 35 Jahren touristischer Arbeitswelt geändert?
  • Welchen Stellenwert nahmen bzw. nehmen Würde, Wertewandel, Ethik und Kultur ein?
  • Welche Herausforderungen haben sich für Arbeitnehmer und Arbeitgeber ergeben und wie wurde darauf reagiert?
  • Sind Kulturunterschiede wesentliche Hindernisse oder sogar Vorteile am Arbeitsplatz?
  • Was kann die heimische Tourismusindustrie von den globalen Entwicklungen, von anderen erfolgreichen Arbeitswelten lernen?


Vorläufiger Zeitplan:

Ab 14 Uhr Get-together, Begrüßung und Themeneinführung

14:30 Uhr: Key Note Prof. Dr. Adele Ladkin, Bournemouth University:
„The Human Resource Perspective: Example Tourism Destinations“

15:30: Einführungsstatement Dr. Peter Laimer, Statistik Austria:
„Statistisches zu den Arbeitswelten auf den 5 Kontinenten“


Es folgen fünf markante Beispiele für Arbeitswelten auf den fünf Kontinenten

AFRIKA: Abu Muzuuza, Director at Village Energy (U) Ltd., CEO der Online Platform Flip Africa, Nairobi, Kenia

AMERIKA: Carsten Bengelsdorff, travelArt Chile, Santiago, Chile  

ASIEN:  Michael Biedermann, General Manager in der Wellness- und Spitzenhotellerie in Thailand

NEUSEELAND: Mag. (FH) Elena Paschinger, Kreativreisen.at

EUROPA: Christina Feuchthuber, HR Generalist Johannesbad AG, & Ralf Müller, Unternehmensberater, Geschäftsbereichsleiter der Johannesbad AG, Bad Füssing


Visionäre Abschluss-Key Note:

Mag. Doris Palz, Managing Direktor Great Place to Work , Wien:
"Zukunftsvision „Great Place to Work“

Bei der abschließenden Diskussionsrunde stellen wir die kulturellen Unterschiede in den Arbeitswelten in Bezug auf Würde, Werte, Respekt und generelle Sozialethik in den Raum und wollen jene Ansätze zusammenfassend herausarbeiten, die wir als gegenseitig befruchtend erleben und die wir in unsere touristische Arbeitswelt integrieren könnten.


Zum Abschluß feiern wir noch 35 Jahre Club Tourismus mit einem Rückblick auf 35 Jahre Tourismusnetzwerk, mit einem Ausblick auf kommende Jahre sowie mit einer Ehrung langjähriger Club-Mitglieder.

Anschließend gibt es noch die Möglichkeit zum Networking und Erfahrungsaustausch am Buffet.


Teilnahmebeiträge:

  • Club-Mitglieder: 49,- € (Studenten 25,- €)
  • Club-Partnervereine: 79,- €
  • Vollpreis: 98,- €

Zum ANMELDELINK.

 

Weitere Details folgen.

 

 

Veranstaltungen

FORUM ZUKUNFT TOURISMUS - 35-Jahrfeier des Club Tourismus

14.11.2019
„Fünf Kontinente – fünf Arbeitswelten. Die Zukunft des österreichischen Tourismus ist global" Das ist das...
mehr Infos

Chinesische Gäste in Österreich

12.06.2019
Einladung zum interkulturellen Fachabend "Chinesische Gäste in Österreich" - Steigende...
mehr Infos

Tourismusdestination Wienerwald - Naturwanderung & Fachdiskussion

11.05.2019
Wir haben eine interessante Fachexkursion geplant, und zwar diesmal in die Tourismusdestination WIENERWALD. Samstag,...
mehr Infos

Top Jobs

Sales & Marketing ManagerIn MICE

Marketing - Niederösterreich - Vollzeit
n.b.s hotels & locations GmbH Perchtoldsdorf ...
mehr Infos

Veranstaltungsorg. & Social Media

Marketing - Wien - Vollzeit
Die Naturfreunde Internationale sucht ...
mehr Infos