Zum Inhalt
Netzwerk für Tourismus und Freizeitwirtschaft

Club Tourismus News Jänner 2015 - Inhaltsübersicht

Tourismusausbildung geht uns alle an

Neues Tool auf unserer Homepage:  DIPLOMARBEITS-THEMENBÖRSE
http://www.club-tourismus.org/themenboerse/

Networking-Angebot für Forschung und Praxis - der Club Tourismus sorgt für das Missing Link.

Unternehmungen und Organisationen, touristische Institutionen und Anbieter in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft sind ab sofort aufgerufen,
(X) ihre Fragestellungen aus dem täglichen Arbeitsumfeld,
(X) die gewünschte Forschungsaufgaben oder
(X) Überlegung "da sollte man doch" oder "da wollte ich schon lange"
in die Plattform einzutragen
.

Der Club Tourismus sammelt diese Vorschläge und vermittelt diese laufend an die besten touristischen Ausbildungsstätten, um die geeignetsten Studiengänge und engagiertesten Studierenden zu finden, die Ihre Probleme unter fachkundiger Anleitung lösen werden.

Zur Projektbeschreibung HIER.

---> Vorstellung des Projekts bei den FACHBESUCHERTAGEN der FERIENMESSE 2015 am Freitag, 16. Jänner 2015, 10 Uhr,
die der Club Tourismus diesmal aktiv mitgestaltet:

Zum Fachbesucher-Programm HIER.

CLUB TOURISMUS - Infostand auf der Ferienmesse - Meeting Point - freier Eintritt

CLUB TOURISMUS - Infostand auf der Ferienmesse 2015:
Halle B, Stand Nr. B0918

Treffpunkt --- Infopoint --- Networking

Produktpräsentation unserer Mitglieder:
-- Reisebüro Holiday Shop: Alexander Grobauer
-- SILMAR Reisen: Sylvia Gabauer
-- hartl gmbh, tourismus & communication: Ing. Karl Hartl
-- ÖAR Alpine Pearls: Mag. Karmen Mentil

Kostenloser Messe-Zutritt für Fachbesucher - alle Infos HIER.

Unsere neuen Kooperationspartner

Wir freuen uns über zwei neue Kooperationspartner:

Wir haben die eine oder andere gemeinsame Veranstaltung vor. Es werden jeweils die Mitglieder des Kooperationspartner zu gleichen Konditionen Aktivitäten und Angebote nutzen können wie die eigenen Mitglieder, und wertvoll ist auch die gegenseitige Promotion der Events und Aktionen. Siehe auch die nähere Beschreibung der Kooperationspartner auf unserer Homepage: http://www.club-tourismus.org/partner.html

Unsere Diplomarbeits-Themenbörse wird bereits vom ÖRV beworben: http://www.oerv.at/de/index.php?page=bachelor-boerse
Weitere Kooperationsideen sind in Planung.

Interessante Publikationen

  • Hackl, Hermine: Von der Kunst Bäume zu pflanzen. Wie Nachhaltigkeit in der Praxis gelingt. Tyrolia 2014.
    Das Buch bringt Nachhaltigkeit auf eine praktikable, nachvollziehbare und verständliche Ebene. Die Autorin, Hermine Hackl, ist "Waldbotschafterin“ und Direktorin des UNESCO-Biosphärenpark Wienerwald.

  • Jakabb, Alexander;  Reichsthaler, Margareta: Österreich kocht, Rezepte und Empfehlungen aus den GenussRegionen - Edition 2015.
    Vom Boden- bis zum Neusiedler See brodelt es in den Töpfen und zischt es in den Pfannen, wenn die ÖsterreicherInnen ihre g’schmackigen Gerichte zubereiten. Zahlreiche Einflüsse haben die österreichische Küche im Laufe der Geschichte geprägt und für eine einzigartige Geschmacksvielfalt gesorgt.
    SONDERPREIS für Club-Mitglieder: 19,99 € - Bestellungen direkt an office(at)gr-markting.at - mit Club-Mitgliedskarte !

  • Jolliffe, Lee:  Spices and Tourism: Destinations, Attractions and Cuisines (Tourism and Cultural Change). Channel View Publications 2014.
    This is the first book to explore the relationship between tourism and spices. It examines the various layers of connection between spices and tourism in terms of destinations, attractions and cuisines. The book reveals how spice-producing destinations are employing spices in destination branding and encouraging spice farms to move towards tourism, while destinations not producing spices are employing spices and herbs in distinctive local cuisines.

  • Tuominen,Telle; Binder, Daniel et al: Developing a Competitive Health and Well-being Destination, 
    WelDest wurde von der Europäischen Kommission gefördert und ist ein Kooperationsprojekt von fünf Universitäten aus Österreich, der Tschechischen Republik, Finnland, Deutschland und Großbritannien.
    Das eHANDBOOK enthält theoretische Konzepte zur Entwicklung von Gesundheitsdestinationen, praktische Handlungsempfehlungen und Fallstudien, die reale best practise Beispiele aufzeigen.
    Zum kostenlosen DOWNLOAD.
    Wir gratulieren unserem Club-Mitglied, der FH JOANNEUM Bad Gleichenberg, Institut Gesundheits- und Tourismusmanagement, die als einer der Partneruniversitäten maßgeblich an diesem ERASMUS-Projekt mitgewirkt hat.

Follow us on Facebook     Facebook                             Follow us on XING      

Impressum

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied des CLUB TOURISMUS oder seiner Kooperationspartner sind.

Mit einer kurzen Nachricht an office(a)club-tourismus.org können Sie den Newsletter abbestellen.

Medieninhaber:
Club Tourismus, office(at)club-tourismus.org, www.club-tourismus.org

Veranstaltungen

FORUM ZUKUNFT TOURISMUS - 35-Jahrfeier des Club Tourismus

„Fünf Kontinente – fünf Arbeitswelten" Local world of work (in tourism) - global reflections Begeben Sie sich auf eine Reise zu neuen Arbeitswelten.… Weiterlesen
Rechte und Pflichten im Tourismus – Ein Update

Wir wollen alle Klarheiten beseitigen und laden daher zur nächsten herbstlich-rechtlichen Fachveranstaltung ein. Weiterlesen
Chinesische Gäste in Österreich

Einladung zum interkulturellen Fachabend "Chinesische Gäste in Österreich" - Steigende Touristenzahlen aus China - fünftgrößer Quellmarkt für… Weiterlesen

Top Jobs

Sales & Marketing ManagerIn MICE

Marketing - Niederösterreich - Vollzeit
n.b.s hotels & locations GmbH Perchtoldsdorf ...
mehr Infos

Veranstaltungsorg. & Social Media

Marketing - Wien - Vollzeit
Die Naturfreunde Internationale sucht ...
mehr Infos