Zum Inhalt
Netzwerk für Tourismus und Freizeitwirtschaft

Club Tourismus News - Oktober 2016 - korrigiert

Sie erhalten die letzten CLUB NEWS nochmals, da die Verlinkungen teilweise nicht funktioniert haben - sorry.

REMINDER:
Anmeldung zur Club-Veranstaltung "Natur-Erleben" bis 9.Oktober 2016 übermitteln, sonst können wir den günstigen Preis nicht halten !!!

EINLADUNG zur CLUB-Veranstaltung "Neues Natur-Erleben für Gäste"

Diesmal laden wir zur Präsentation einer neuen Art, Natur zu erleben:
Natur-Feedback (Indoor/Outdoor),

alsoEinbindung von Natur in ein Hotel- oder Gastroangebot, um den Gästen und Urlaubern ein vertiefendes, innovatives Entspannungs- und Freizeitprogramm anzubieten.
Sie werden in einem Impulsvortrag in das Konzept eingeführt und lernen die Umsetzung direkt erlebbar in der  Outdoor-Praxis mit Natur-Feedback.

Termin: Montag, 24. Oktober 2016, 16 - 19 Uhr

Ort: Seminarhaus Am Spiegeln - dialog.hotel.wien, 1230 Wien, Johann Hörbiger-Gasse 30

Alle weiteren Details und ANMELDUNG auf der Homepage.

Anmeldung umgehend bis spätestens SO, 9. Oktober 2016 -
danach können wir den günstigen Teilnahmepreis nicht mehr halten !

Neuer Kooperationspartner - HOGAST

Wir freuen uns, dass wir aktuell auf der Jobplattform der hogast geposteten Jobs nun auch auf der CLUB-Homepage als Newsfeed anzeigen können.

Sie finden immer aktuelle Jobanagebote gleich auf der Startseite der Club-Homepage (www.club-tourismus.org), unterhalb der Infobox. Klicken Sie auf eines der Angebote und Sie landen in der Jobbeschreibung bzw. dann auch in der Suche nach weiteren aktuellen Jobs.

hogast ist mit rund 2.600 Mitgliedsbetrieben und einem Umsatz von 799,5 Millionen Euro die Einkaufsorganisation für Hotellerie und Gastronomie in Österreich. Mitgliedsbetriebe genießen beste Konditionen und optimierte Prozesse. Dafür bündelt hogast das Einkaufsvolumen in allen wichtigen Bereichen – von F&B über Verbrauchsgüter und Investitionsgüter bis hin zu Energie und Versicherungen. Darüber hinaus bietet hogast wertvolle Beratung und Services für Investitionen, Energieeffizienz, Personal, Finanzdienstleistungen und Vermarktung.

Sonderangebote für CLUB-Mitglieder

Folgende Preisvorteile konnten wir für Sie erreichen:

  1. Kunst & Design Handwerksmarkt "Keramik & Porzellan im Augarten":
    7. - 9. Oktober 2016, im ältesten Barockgarten Wiens, im Augarten in 1020 Wien; alle Infos: www.keramikundporzellan.at
    Eintrittspreis für Club-Mitglieder: 5,- € anstatt 6,-

  2. Adventmarkt einmal anders und an einem anderen Ort:
    "Beschaulicher Advent rund um die Wasserburg am Inn",
    Busfahrt 25. - 28. November 2016, Wien-Schloß Tüßling-Altötting-Burghausen-Waldweihnacht Halsbach-Rosenheim-Wien
    Pro Person im Doppelzimmer 368,- statt 398,-
    Alle weiterenInformationen und Reisedetails im Folder anbei.

Veranstaltungshinweise

  • TOURISM 4.0 - Die Digitalisierung der Tourismuswirtschaft, 20. Oktober 2016, Fachhochschule Salzburg
    www.brennpunkt-etourism.com

  • Save the date:
    FORUM ZUKUNFT TOURISMUS des Club Tourismus zum Thema "Ist Reisen noch gesund?" (Arbeitstitel) am 16. November 2016 in Wien
    Details senden wir demnächst aus bzw. finden Sie auf der Club-Homepage.

Interessante Publikationen

  • Eco, Umberto: How to Write a Thesis. MIT Press: 2015
    Dieses Werk ist bereits ein Klassiker und in 17 Sprachen übersetzt. Die Methoden, wie ein Forscher mit seinen Quellen umgeht, haben sich stets gewandelt und die neuen Technologien ermöglichen heute andere Zugänge. Eco's Buch bringt zeitlose Inspiration und Denkanstöße.

  • Zellmann, Peter; Mayrhofer, Sonja: Die Urlaubsrepublik. Die Zukunft des Tourismus in Österreich. Manz: 2015.
    Die volkswirtschaftliche Bedeutung der Freizeit- und Tourismuswirtschaft wird in Österreich dramatisch unterschätzt. Österreich ist – bezogen auf die Einwohnerzahl – in Europa das Gastgeberland Nummer 1!
    Es ist daher für die wirtschaftliche Zukunft Österreichs von Bedeutung, sich mit den Reisegewohnheiten der Inländer, mit den Gästewünschen im Allgemeinen, aber auch mit der Entwicklung der Gästeanzahl und der Gästebedürfnisse aus allen Herkunftsländern auszukennen.

  • Sailer, Elisabeth: The Impact of the Sharing Economy on a City: The Case of AirBnB in Vienna. Masterarbeit FH Krems.2016
    Airbnb bietet als Online-Vermittlungsplattform für kurzzeitige Wohnraumvermietung eine perfekte Möglichkeit, privat nicht benötigten Raum an Touristen zu vermieten und sich so ein bisschen Geld dazuzuverdienen. Mit dem starken Wachstum von Airbnb in den letzten Jahren in Wien wurden immer mehr Stimmen laut, die vermuteten, dass Airbnb der Stadt mehr schade als nütze.
    Anfragen dazu leiten wir gerne weiter.

Follow us on Facebook     Facebook                             Follow us on XING      

Impressum

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied des CLUB TOURISMUS oder seiner Kooperationspartner sind.

Mit einer kurzen Nachricht an office(a)club-tourismus.org können Sie den Newsletter abbestellen.

Medieninhaber:
Club Tourismus
 www.club-tourismus.org

Veranstaltungen

FORUM ZUKUNFT TOURISMUS - 35-Jahrfeier des Club Tourismus

„Fünf Kontinente – fünf Arbeitswelten" Local world of work (in tourism) - global reflections Begeben Sie sich auf eine Reise zu neuen Arbeitswelten.… Weiterlesen
Rechte und Pflichten im Tourismus – Ein Update

Wir wollen alle Klarheiten beseitigen und laden daher zur nächsten herbstlich-rechtlichen Fachveranstaltung ein. Weiterlesen
Chinesische Gäste in Österreich

Einladung zum interkulturellen Fachabend "Chinesische Gäste in Österreich" - Steigende Touristenzahlen aus China - fünftgrößer Quellmarkt für… Weiterlesen

Top Jobs

Sales & Marketing ManagerIn MICE

Marketing - Niederösterreich - Vollzeit
n.b.s hotels & locations GmbH Perchtoldsdorf ...
mehr Infos

Veranstaltungsorg. & Social Media

Marketing - Wien - Vollzeit
Die Naturfreunde Internationale sucht ...
mehr Infos