Zum Inhalt
Netzwerk für Tourismus und Freizeitwirtschaft

Symposium "Mut zur Nische - Sind Spezialisierung & Segmentierung erfolgreich? "

Wir holen eine große Bandbreite touristischer Akteure auf die Bühne, die sich bewusst abseits des Massentourismus positioniert haben. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie beweisen “Mut zur Nische” und haben damit wirtschaftlichen Erfolg.  

So individuell wie ihre Angebote sind auch ihre Geschichten: ob disruptives Start-Up oder etablierter Familienbetrieb, ob Destination mit dem “gewissen Etwas” oder Dienstleister für eine spezifische Zielgruppe, ob besondere Philosophie oder besonderes Angebot.

Bei dieser Veranstaltung wollen wir ergründen, wie diese Positionierung in der Praxis umgesetzt und authentisch kommuniziert werden kann, und auch, welche Herausforderungen ein hoher Grad an Spezialisierung mit sich bringt. 

Der Club Tourismus freut sich auf eine ergiebige Diskussion mit Beispielen aus erster Hand und den aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen!

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 17 Uhr 30

Anmeldung unbedingt erforderlich, um coronabedingte Vorbereitungen treffen zu können:

ONLINE oder per eMail: office(at)club-tourismus.org

Ort: Roomz Hotel Wien Prater, 1020 Wien, Rothschildplatz 2

Programm:

Nach der Begrüßung durch den Club-Präsidenten Marco Riederer und seinem Einleitungsstatement zum Thema des Symposiums (zum PDF seiner Präsentation) leitet er über zur Keynote.

Keynote: Mag.ª(FH) Claudia Szivatz-Spatt, MA

Tourism & Hospitality Management Study Programs, Department of Management der FH Wien der WKW

"Spezialisierung als Erfolgsfaktor im Tourismus?
Eine Annäherung aus Wissenschaft & Praxis."


Zur ppt-Präsentation.

Zur Fotogalerie.

Vorstellung der Nischenanbieter:

Room Chooser

Michael Sicher

Ein passendes barrierefreies Hotel zu finden kostet Zeit. Oft kann man sich nicht auf die Information auf Buchungsportalen verlassen. Bei roomchooser.com findet man verlässliche Informationen über Barrierefreiheit in Wien und man kann sich darauf konzentrieren, was man in Wien erleben will.

Plattform für Barrierefreiheit in der Hotellerie

Video folgt auf Youtube

 

 

Genealogietourismus

Wolfgang Stöger

Bei einer Genealogiereise taucht man ein in die Spuren der eigenen Familiengeschichte. ViaPatres wendet sich mit ihren Dienstleistungen in erster Linie an Familien, die ihre Wurzeln im deutschsprachigen Raum haben, den Lebensmittelpunkt aber schon seit mehreren Generationen in einem anderen Land. Wesentliche Stakeholder sind Gemeinden, Hotels und Privatzimmervermieter, historische Dienstleister, Museen, Fremdenführer und last but not least Reisebüros. Da bei einer Genealogiereise grundsätzlich im kleinen Familienverband gereist wird und sich die sozialen Kontakte in Grenzen halten, sind solche Touren auch problemlos unter Einhaltung der Covid-Maßnahmen durchführbar.

Familienforschung & Digitalisierung

Video folgt

 

Pilgerwanderungen

Mag.ª(FH) Yvonne Simek
Themenmanagement Natur Aktiv / Pilgern, Mostviertel Tourismus GmbH

Auf einer Pilgerwanderung kann man der Hektik des Alltags entfliehen und aus der Natur Inspiration und neue Kraft schöpfen. Pilgern ist Wandern mit Sinn, es bedeutet Entschleunigung, die (Wieder-)Entdeckung von Stille, Natur und Kultur am Wegesrand. Geführte Pilgerwanderungen geben außerdem die Möglichkeit, in netter Gemeinschaft zu pilgern und sich nicht um Organisation und Wegbeschreibung kümmern zu müssen.

PilgerwanderungenZur Präsentation

Shades Tours

Perinne Schober

SHADES TOURS organisiert bewegende Touren und Aktivitäten zu gesellschaftlich polarisierenden Themen in Wien und Graz.. Das Besondere daran: sie werden von betroffenen Personen selbst geführt und blicken damit hinter die Kulissen der Stadt. Die Themenbereiche umfassen die Themen Armut & Obdachlosigkeit, Flucht & Integration sowie Sucht & Drogen.

Stadtführungen, Social BusinessPräsentation folgt

Sonderwege in Katalonien

Hanna Bergsmann, Tramuntana Travel

„Katalonien, vor allem Barcelona und die Costa Brava, waren bis zum Corobna-Lockdown zum Sinnbild für „Overtourism“ geworden: Die Einheimischen wurden vom Massentourismus aus ihren Stadtvierteln gedrängt, die Natur durch einen Wildwuchs an Hotelbauten zerstört, die autochthone Kultur missachtet und oftmals durch importierte Stereotype wie Flamenco und Sombreros ersetzt. Dieser Entwicklung stellt sich Tramuntana Travel entgegen. Der junge Wiener Reiseveranstalter spezialisiert sich auf nachhaltige und authentische Gruppenreisen mit Schwerpunkten in den Bereichen Kultur, Natur und Kulinarik.

DestinationsentwicklungZur Präsentation

MSc-Studium "Biblisches Reisen"

Prof.(FH) Dr. Claudia Bauer-Krösbacher, IMC FH Krems

Spirituelles Reisen &

Spezialisiertes Ausbildungsprogramm an der IMC FH Krems

Zur Präsentation

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diskussion mit Experten und Networking

Anmeldung: bis Montag, 12. Oktober 2020
ONLINE oder per eMail: office(at)club-tourismus.org

Kostenbeitrag:

CLUB-Mitglieder: kostenlos
Nicht-Mitglieder: 18 Euro; Studenten: 10 Euro

 

 

Veranstaltungen

Termin für die Mitglieder-Weihnachstfeier reservieren: 25. November 2020 - Heindl Schokomuseum

Zum Abschluss eines schwierigen, aber auch eines Jahres, aus dem wir auch Positives mitnehmen werden*), laden wir alle unsere Mitglieder zu einem… Weiterlesen
Symposium "Mut zur Nische - Sind Spezialisierung & Segmentierung erfolgreich? "

Wir holen eine große Bandbreite touristischer Akteure auf die Bühne, die sich bewusst abseits des Massentourismus positioniert haben. Eines haben sie… Weiterlesen
Netzwerkveranstaltung für Experten & Mitglieder im MEZZANIN, dem neuen Event-Hotspot beim Hauptbahnhof

Wir starten wieder unsere Club-Veranstaltungen mit der Besichtigung des neuen Seminar Hot-Spot „Mezzanin“ im Hotel Zeitgeist am Hauptbahnhof. … Weiterlesen

Top Jobs

Kochlehrling (m/w/d) für das Curhaus Bad Kreuzen - 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin, Vollzeit

Du liebst es zu kochen, zeigst Teamgeist, bist kreativ und geschickt in der Küche, hast eine gute Auffassungsgabe und Qualität ist für dich die… Weiterlesen
Professur für das Lehr- & Forschungsgebiet Weinbau und Önologie (m/w/d) - IMC FH Krems

Basis Vollzeit – 40 Wochenstunden Ihre Rolle Sie lehren in Ihrem Fachgebiet auf Bachelorniveau in englischer Sprache hauptsächlich im Studiengang… Weiterlesen
Restaurantleiter / Serviceleiter / Servicepersonal vom Eisgreissler in Parndorf gesucht !

Hmmmm ! Jeden Tag Eiscreme ! Wir, Andrea und Georg Blochberger, bewirtschaften einen Hof mit rund 50 Kühen in Krumbach, Niederösterreich. Mit der… Weiterlesen