Zum Inhalt
Netzwerk für Tourismus und Freizeitwirtschaft

Kooperationspartner

Wir fördern den Austausch und die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Partnern im Tourismus. Daher freuen wir uns über neue Kooperationsmöglichkeiten mit touristischen Organisationen in Österreich.

Travel Industry Club Tourismus-Mitglieder genießen die gleichen Mitgliedervorteile bei den Partner-Institutionen, also noch mehr Angebote fürs gleiche Geld!

Alltagflucht OG

Alltagflucht ist eine junge innovative Reiseinformationsplattform, die Reisende mit einzigartigen Unterkünften in Österreich verbindet.
Die Plattform erleichtert es Unterkunftgebern, ihre Angebote zu präsentieren und direkte Buchungen ohne  Zwischenhändler zu erhalten. Mit Alltagflucht können Reisende authentische und maßgeschneiderte Reiseerlebnisse genießen und gleichzeitig Unterkunftgeber eine effektive Möglichkeit bieten, ihre Unterkünfte zu vermarkten.
Unser Slogan „Dem Alltag entfliehen“ bedeutet nicht nur einfach mal abzuschalten sondern auch die einfache und effektive Zusammenarbeit mit Alltagflucht für Unterkunftgeber.
Kontakt:
E-Mail: info@alltagflucht.at
Website: www.alltagflucht.at


Club Pannonia

Der CLUB PANNONIA ist ein politisch und wirtschaftlich unabhängiger und gemeinnütziger Verein zur Pflege der österreichisch-ungarischen Beziehungen in den Bereichen Wirtschaft, Kultur und Tourismus und bildet somit auch eine Plattform für regionale Zusammenarbeit.
Die Mitglieder des Club Pannonia sind sowohl juristische als auch natürliche Personen aus dem Unternehmer-Bereich sowie Experten im Kultur-, Tourismus- und Bankwesen bzw. aus den verschiedensten Interessensgruppen. Die Mitglieder pflegen grenzüberschreitenden Erfahrungs- und Know how-Austausch und lernen sich bei den jeweiligen Veranstaltungen besser kennen.
Alle Informationen, Kontakte und Aktivitäten auf der Homepage.

HSMA Hospitality Sales & Marketing Association Austria

Der Verband HSMA Austria (Hospitality Sales and Marketing Association) ist das Netzwerk führender Sales- & Marketingkräfte im österreichischen Tourismus.
Die Mitglieder zeichnen sich durch hohe Professionalität, Ethik und den Wunsch zur persönlichen Weiterentwicklung aus. Durch regelmäßige Veranstaltungen mit aktuellen Themen und top Vortragenden entwickeln wir uns persönlich und das Netzwerk der HSMA ständig weiter.
Alle Details und Veranstaltungsübersichten finden sich hier.

»OBSERVER« GmbH

»OBSERVER« bietet seinen Kund:innen dank des Monitorings aller Medienkanäle eine umfassende Medienbeobachtung, detaillierte Medienresonanz-Analysen und Marktforschung. Tägliche Pressespiegel per E-Mail oder eigenem Toolzugang informieren über die aktuellsten – für Sie relevanten – Entwicklungen aus Print, Online, Social Media, Radio & TV. »OBSERVER« verfügt nicht nur über das größte Printmediensample, sondern auch über die neuesten Methoden für Social Media Monitoring.
Weltweite Beobachtung aus mehr als 80 Ländern wird in Kooperation mit Partner:innen aus aller Welt abgedeckt. Durch die Symbiose hochwertiger KI-Tools mit menschlicher Intelligenz entwickelte sich »OBSERVER« zum führenden Brand Intelligence Unternehmen in Österreich.
Alle Details zum Medienangebot finden sich hier.
Kontakt: Sales Managerin, mayr(at)observer.at

ÖGAF Österreichische Gesellschaft für Angewandte Tourismus- und Freizeitforschung

Die Ziele der ÖGAF bestehen hauptsächlich im Wissenstransfer zwischen Tourismus- und Freizeitforschung und -praxis, in der Förderung der Zusammenarbeit zwischen Tourismus- und Freizeitforschung und -praxis und in der Verbreitung und Anwendung wissenschaftlicher und praktischer Forschungsergebnisse in der österreichischen Tourismus- und Freizeitwirtschaft. Mehr zu den Aktivitäten  hier.

Österreichischer ReiseVerband

Der Österreichische ReiseVerband (ÖRV) ist die unabhängige und neutrale Interessensvertretung der bedeutenden österreichischen Reisebüros und Reiseveranstalter. Die Mitglieder präsentieren mehr als 80% des gesamten Touristikumsatzes Österreichs (dzt. rund 4 Mrd. Euro). Der ÖRV ist die Plattform für den gemeinsamen Gedankenaustausch der Mitglieder und für die Erarbeitung zukunftsorientierter Branchenlösungen. Er versorgt seine Verbandsmitglieder mit den notwendigen Informationen, stellt Fach- und Rechtsberatung zur Verfügung und organisiert in Kooperationen Schulungen. Als unabhängiger Verband pflegt der ÖRV direkte Kontakte zu den zuständigen politischen Stellen, sowie zu allen Leistungsträgern im Tourismusbereich. Er engagiert sich auf dem Gebiet des nachhaltigen Tourismus. Der ÖRV ist Ansprechpartner für internationale Verbände sowie die Europagremien in Brüssel und macht der Öffentlichkeit und dem politischen Umfeld die Bedeutung der Reiseindustrie als Wirtschaftsfaktor bewusst. Alle Infos: www.oerv.at

respect - eine Marke der Naturfreunde Internationale

"respect - eine Marke der Naturfreunde Internationale", widmet sich dem Themenbereich des weltweiten Tourismus und der eigenständigen Regionalentwicklung. Die Devise von respect ist, Tourismus und Entwicklung global, komplex vernetzt und im Hinblick auf das Leben und die Lebensqualität aller Menschen in "einer" Welt zu betrachten. respect setzt sich besonders für einen verantwortungsvollen und nachhaltigen Tourismus in Europa und in Entwicklungsländern ein. Seit Jänner 2011 arbeitet respect unter dem Dach der Naturfreunde Internationale (NFI) als Fachbereich für nachhaltige Tourismusentwicklung. Mehr zu den Aktivitäten hier.

VDAV Verband der Apartmentvermieter

Der Verband der Apartmentvermieter (VDAV) ist eine freiwillige und parteiunabhängige Interessenvertretung der Apartmentvermieter aller Art, Größe und Ausrichtung. Ziel ist es durch Lobbying, Vernetzung und Weiterbildung die Rahmenbedingungen für die Apartmentvermieter zu fördern und zusammen mit den anderen Marktteilnehmern eine Basis für ein faires Miteinander zu etablieren. Mehr Informationen zum VADV und seine Aktivitäten finden Sie auf der Website www.vadv.at.

Veranstaltungen

Reform des Pauschalreiserechts - der Vorschlag der EU Kommission und weiter? 10. Juni 2024

Wir laden zum Diskussionsabend: "Reform des Pauschalreiserechts - der Vorschlag der EU Kommission und weiter? Kritische Betrachtung zum Vorschlag… Weiterlesen
TICT Talk - 7. Juni 2024

Save the Date: TICT-Talk -  JUNI 2024 Bereits im Juni setzen wir den virtueller Treffpunkt, der Sie über die neuesten Entwicklungen, Trends und… Weiterlesen
Fachsymposium "Betriebsübergabe - Risiken und Chancen" - 23.Mai 2024

Die Betriebsnachfolge ist die wohl schwierigste Phase im Lebenszyklus eines Unternehmens. "Bei Betriebsnachfolgen werden immer wieder die gleichen… Weiterlesen

Top Jobs

IMC Krems Fulbright Professur 2025/26

Wir stellen ein: IMC Krems Fulbright Professur  2025/26 Wenn Ihr Fachwissen in den Bereichen Wirtschaft, Life Sciences oder Technologie liegt, dann… Weiterlesen
LEITUNG MARKETING & KOMMUNIKATION m/w/d • Ellmau

• 40 h/Woche • ab Juni 2024 Als Leiter*in Marketing & Kommunikation formst du nicht nur die Beziehungen zu unseren Gästen und den Einheimischen, … Weiterlesen
Geschäftsführer:in Österreich für Fachverbände Gastronomie und Reisebüros der WKÖ

Details zum Jobangebot #schaffenwir für österreichische Unternehmen: Wirtschaftsinteressen vertreten, innovative Konzepte entwickeln, Beratung und… Weiterlesen