Zum Inhalt
Netzwerk für Tourismus und Freizeitwirtschaft
Wir feierten 35 Jahre Club Tourismus
Exkursion Biosphärenpark Wienerwald
Networking & Erfahrungsaustausch

Die UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

 

Am 25. September 2015 beschloss die Vollversammlung der Vereinten Nationen die "Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung", die mit Inkrafttreten am 1. Jänner 2016 zur Handlungsmaxime für 193 Staaten wurde.

Kernstück dieses ambitionierten Aktionsplans sind die 17 Globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals oder SDGs) der Vereinten Nationen, deren umfassender Zielkatalog in den nächsten 15 Jahren durch soziale, ökonomische und ökologische Maßnahmen - von Armutsbekämpfung über den schonenden Umgang mit Ressourcen bis hin zu Frieden und Gerechtigkeit - erreicht werden soll.

Der CLUB TOURISMUS wird sich in Zukunft intensiver mit diesen Zielen auseinandersetzen und auch passende Infoveranstaltungen und Präsentation von Leuchtturmprojekten planen.

Mehr Infos dazu:

...Deutsch

...Englisch

 

Club-Veranstaltungen

Stammtisch mit Ganslessen

Rasch anmelden: 15. November 2022 Wir treffen uns auch dieses Jahr wieder beim Ganslessen mit einem spannenden Stammtischthema zum Diskutieren: … Weiterlesen
Kulturtourismus im Fokus - "Kulturvermittlung hinterfragt"

Kulturtourismus im Fokus - "Kulturvermittlung hinterfragt" Mittwoch, 28 September 2022, 18 Uhr Hotel Savoyen, 1030 Wien, Rennweg 16 Die eingeladenen… Weiterlesen

Neues von & für Mitglieder(n)

WKW Stiftungsprofessur (m/w/d) Nachhaltige Stadt- und Tourismusentwicklung

FHWien der WKW – 40 Wochenstunden I befristet I Bruttogesamtgehalt/Jahr mind. 77.000,- Euro Werden Sie Teil unseres Teams im Studienbereich Tourism… Weiterlesen
Professur "Health Tourism Management"

An der Technischen Hochschule Deggendorf, Standort European Campus Rottal-Inn, ist aktuell eine Professur für den Bereich „Health Tourism Management“… Weiterlesen

Wichtige Hinweise

VERANSTALTUNGEN unserer KOOPERATIONSPARTNER

Unsere Kooperationspartner bieten ebenfalls zahlreiche Club-Vorteile, die fast immer auch für die Mitglieder des Club Tourismus gelten !


Informieren Sie sich hier über die VORTEILE der CLUB-Mitgliedschaft!

Experte gesucht ? - Unter den Mitgliedern des Club Tourismus findet er sich !


Zur FOTOGALERIE - schmökern Sie in den Fotos unserer zahlreichen und vielfältigen Veranstaltungen der vergangenen Jahre.


DOWNLOADS - Hier finden sich aktuelle Studien und Fachartikel, Hinweise auf Blogs und Fachmedien.

CLUB-Mitglieder stellen sich vor
Mag. Michael Sicher, MSc

Ich bin 1973 in Wien geboren und wuchs somit zu einer Zeit auf, in der es den Begriff „Barrierefreiheit” noch nicht einmal gab. Zum Glück durfte ich trotzdem schöne Urlaube erleben. Nur wurde es mit fortschreitendem Alter und damit zunehmender Bedürfnisse an Barrierefreiheit immer aufwändiger, entsprechende barrierefreie Angebote zu finden und Reisen zu organisieren. Das hielt mich jedoch nie davon ab, zu verreisen und Neues zu entdecken.

Schon während meinem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Wien war ich in der IT tätig. Nach meiner Verantwortung als Führungskraft habe ich den Master „Executive Management mit Vertiefung Coaching“ und die Ausbildung zum Dipl. Lebens- und Sozialberater sowie zum Systemischen Aufstellungsleiter abgeschlossen und meine eigene Coaching-Praxis für Unternehmer und Führungskräfte eröffnet.

Hier weiterlesen


CLUB-Mitglieder stellen sich vor
Mag. Andreas Purt

Gleich zu Beginn meines Studiums an der Wirtschaftsuniversität Wien wurde ich meiner Erinnerung nach Mitglied im Club Tourismus.

Bin  in den ersten Jahren auch sehr aktiv im Club bei Exkursionen und Treffen dabei gewesen. Mittlerweile eher ein zahlendes, als arbeitendes Mitglied.

Da ich auch aktiv im BÖTM (Bund österreichischer Tourismusmanager -seit vielen Jahren als Vizepräsident) und dem DMMA (Destination Management Monitor Austria – ebenfalls seit einigen Jahren als Obmann und Sprecher) tätig bin, weiß ich die Vorteile von Netzwerken und Berufsinteressensgruppen sehr zu schätzen.

In einer Gruppe von gleichgesinnten Personen kann man sein berufliches Netzwerk sehr schnell erweitern und bekommt Zugang zu Informationen und Know How.

Ich schätze auch die Arbeit von vielen ehrenamtlichen Mitgliedern, die für die gleiche Sache brennen und sich bemühen, solche Vereine und Institutionen am Laufen zu halten.

Hier weiterlesen

Unsere Partner und Unterstützer