Zum Inhalt
Netzwerk für Tourismus und Freizeitwirtschaft

Seit der außerordentlichen Generalversammlung am 11. September 2023 setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:

Präsident: Riederer Marco, Geschäftsführer Prodinger Tourismusberatung, Wien
Vizepräsident: Keiler Stephan, Sigmund Freud Privatuniversität Wien

Kassier: Preiss Hansjörg, Tourismconsult, Hinterbrühl
Stellvertreter: Gschlenk Thomas, GF Aboca Österreich, Wien
Schriftführer: Laimer Peter, Statistik Austria
Stellvertreter: Zellmann Florian, Prokurist Österreichische TourismusBank

Weitere Vorstandsmitglieder:
Dohnal Kerstin, destination:development, Wien
Fettner Fred, freier Journalist, Birgitz-Tirol
Hafner Harald, Inhaber Marketingagentur hotmama
Zolles Helmut, Consultant, Autor

Geschäftsführung:
Staudacher Veronika, Bildungs- und PR-Beratung, Wien


Rechnungsprüfer:
Fiedler Peter, ASSA, Wien
Wiklicky Felix, Konditor, Stadtrat in Retz
 


Vordere Reihe v.l.n.r.:
# Helmut Zolles, Consultant,eh. ÖW und DDSG
# Thomas Gschlenk, GF Aboca Österreich
# Kerstin Dohnal, Conscious Tourism Group
# Veronika Staudacher, Bildungs- und PR-Beratung,
# Marco Riederer, Prodinger Tourismusberatung

Hintere Reihe v.l.n.r.:
# Felix Wiklicky, Stadtrat, Konditor
# Peter Laimer, Statistik Austria
# Jörg Preiss, Tourismconsult
# Florian Zellmann, ÖHT
# Stephan Keiler, Sigmund Freud Privatuniversität Wien

Nicht am Foto:
# Fred Fettner, freier Journalist
# Peter Fiedler, ASSA Wien
# Harald Hafner, Hotmama Marketing

Die einzelnen Vorstandsmitglieder stellen sich vor

(in alphabetischer Reihenfolge)

Mag. Kerstin Dohnal, MA

Jeweils ein abegschlossenes Master-Studium in Transkultureller Kommunikation (Universität Wien) und in Tourismus Management (FH-Wien). Ihre berufliche Laufbahn ist gekennzeichnet von umfangreichen Erfahrungen in Internationalen Organisationen (UNO, IAEO), Botschaften, Konsulaten, Internationalen NGOs und Entwicklungshilfeprojekten in Lateinamerika (Mexiko, Guatemala, Ecuador, Bolivien).
Als ehrenamtliche Mitarbeiterin des Ludwig Boltzmann Institutes für Menschenrechte in Wien unterstützte sie das Team der Abteilung Entwicklungszusammenarbeit und Wirtschaft bevor sie das Internationale Institut für verantwortungsvollen Tourismus - destination:development - gründete, mit dem sie sich für die Entwicklung sozial wirksamer und nachhaltiger Tourismusdestinationen einsetzt.
Als Geschäftsführerin leitet sie derzeit das Projekt "Schokoladenstrasse" in Kooperation mit der El Ceibo Kooperative in Bolivien.
Kontakt: kerstin.dohnal(at)destination-development.org

Fred Fettner

Ich arbeite seit Jahrzehnten als freier Journalist mit Schwerpunkt Tourismuswirtschaft und bin wohl durch meine regelmäßigen Beiträge in den “Salzburger Nachrichten”  sowie österreichischen und internationalen Fachmedien (vom Magazin „Hotel & Touristik“, Hospitality Inside Deutschland uvm.) einigen bekannt. Meine höchste Aufmerksamkeit gilt nun bereits seit über acht Jahren als Gründer, Chefredakteur und Mitherausgeber dem tourismuswissenschaftlichen Magazin “Tourismus Wissen-quarterly”, dessen Medieninhaber seit 2023 der Club Tourismus ist.
Reisestories sind im Laufe der Jahre in vielen renommierten Medien - von der Zeit über GEO Saison bis Standard und Presse - erschienen. Aktuell ist mein zweites Standbein der im Medianet-Verlag erscheinende “SkiGuideAustria”, was bestens zur Privatperson überleitet. Geboren und aufgewachsen in Wien, lebe ich mit meiner Frau als Vater von längst erwachsenen Söhnen seit bald 35 Jahren in der Nähe von Innsbruck, fröne im Winter dem Skisport (ab und an auch als Skilehrer) und auch die weiteren Hobbys Reisen, Literatur, Theater sind nicht weit vom Beruf entfernt.
Für den Club Tourismus bin ich seit rund fünf Jahren aktiv und Vorstandsmitglied. Schwerpunkt meiner Aktivität ist wie unschwer zu erraten „TourismusWissen-quarterly“, das eine - wie ich hoffe - wertvolle Zusatzleistung für Clubmitglieder geworden ist.
Kontakt: f.fettner(at)club-tourismus.org

Thomas Gschlenk

Seit über 10 Jahren bei einem österreichischen pharmazeutischen Forschungs- und Vertriebs-Institut tätig.
Aktuell als Executive Director für die Betriebliche Gesundheitsförderung verantwortlich. Die OTC-Produkte, die für Darmgesundheit und damit für allgemeines Wohlbefinden und ein gesundes Leben sorgen, leisten auch im Tourismus ihre Dienste.
Davor betreute er zahlreiche Tourismus- und Marketing-Projekte bei Unternehmen wie dem ÖAMTC, HEROLD und diversen Print- und Online Verlagen und unterrichtete viele Jahre am Tourismuslehrgang der WU Wien.
Kontakt: gschlenk(at)allergosan.at

Harald Hafner

Ich bin seit mehr als 40 Jahren in der Reiseindustrie tätig. Die Karriere begann im operativen Umfeld, fokusierte sich aber bald auf Marketing. Bei Hilton International arbeitete ich als „Director of Sales & Marketing“. Nach 4 Jahren als Marketingexperte und Geschäftsführender Gesellschafter im Destination Management, gründete ich das eigene Unternehmen.
hotmama steht für hospitality & tourism marketing management und versteht sich als Marketing- und Vertriebsexperte im Tourismus. Ähnlich große Erfahrung besteht als Vortragender, Trainer und Coach an Kollegs, Akademien und Fachhochschulen.
Kontakt: office(at)hotmama.at

Dr. Peter Laimer

Nach Beendigung des Studiums "Geographie" (1992) an der Universität Wien und dem Abschluss der Lehrgänge für "Export" (1988) und "Tourismus" (1990) an der WU Wien ist Dr. Laimer seit 1993 in der Statistik Austria (https://www.statistik.at/) tätig und u.a. für die Tourismus- und Reisestatistik verantwortlich.
Seit Mitte der 1990er Jahre ist er Delegierter in diversen tourismusstatistischen Arbeitsgruppen bzw. Task Forces von EUROSTAT, OECD und UN/UNWTO. Zwischen 2000 und 2002 war er Konsulent für EUROSTAT (https://ec.europa.eu/eurostat/de/web/tourism/) bezüglich "tourismusstatistischer Methodologien" und "Tourism Satellite Accounting". Seit 2004 ist Dr. Laimer in diversen Ländern (u.a. Georgien, Iran, Kroatien, Slowenien, Ungarn, Oman, Saudi Arabien, Taiwan, Türkei, Zypern) bezüglich Tourismusstatistik und TSA-Implementierung beratend tätig. Zwischen 2001 und 2006 war er Vorsitzender der "Statistischen Arbeits­gruppe" des OECD Tourismus Komitees (https://www.oecd.org/cfe/tourism/oecd-tourism-committee.htm). 2016 und 2017 leitete er das UNWTO Statistikkomitee (https://www.unwto.org/tourism-statistics/unwto-committee-on-statistics), seit 2018 im Co-Vorsitz mit Spanien; seit 2016 leitet er die UNWTO-Expertenarbeitsgruppe betreffend die Messung der Nachhaltigkeit des Tourismus (https://www.unwto.org/tourism-statistics/measuring-sustainability-tourism).
Seit 2000 geht er diversen Lehrtätigkeiten nach, u.a. an der Universität Linz (https://www.jku.at/ul-tourismusmanagement/); 2001 bis 2023 war er Lektor für Statistik am Bakkelaureats-Studienlehrgang für Tourismus-Management an der FH Wien der WKW (https://www.fh-wien.ac.at/studium/bachelor/tourismus-management/).
Kontakt: peter.laimer(at)statistik.gv.at

Dr. Jörg Preiss

Seit mehr als 30 Jahren in den verschiedensten Managementbereichen im Internationalen Tourismus tätig; u.a. als Prokurist in der Österreichisches Verkehrsbüro AG. (1979 – 2006) sowie als Leiter für den touristischen Vertrieb und Geschäftsführer für den Reiseveranstalter bei Vienna International Hotel Management AG.
Seit Juni 2014 können die vielfältigen, praxisgerechten Kenntnisse und Erfahrungshorizonte - v.a. in den Bereichen Vertrieb und Produkt-Authentizität - im Rahmen der Firma „Preiss-TourismConsult“, einer Beratungs- und Coaching-Initiative, von Interessenten in Anspruch genommen werden. Als einer der Schwerpunkte gilt die Umsetzung ‚alter‘, bereits existenter Konzepte bzw. zumindest einzelner Elemente daraus.
Kontakt: joerg.preiss(at)gmx.at
joerg.preiss(at)tourismconsult.at

Präsident Marco Riederer, MA

Marco Riederer ist Geschäftsführer in der Prodinger Tourismusberatungs GmbH.

Seine touristische Laufbahn begann bei der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV), wo er 5 Jahre lang als Projekt- und Veranstaltungsmanager sowie Lehrgangsleiter im Weiterbildungsbereich tätig war.
Im Mai 2013 war er Teil des Eröffnungsteams des beim neuen Wiener Hauptbahnhof gelegenen Hotels Zeitgeist Vienna, wo er bereits seit Ende 2012 die Pre-Opening-Phase des Hauses mitgestaltete. Als Marketing Manager im Zeitgeist Vienna war er verantwortlich für die Marktpositionierung, mit Fokus auf e-Commerce und die Einführung einer umfassenden und flexiblen Yield Strategie.
Im Club Tourismus liegen ihm neben der Verbreiterung der Mitgliederbasis vor allem die weitere Professionalisierung und die Wahrnehmung als DAS österreichische Tourismusnetzwerk am Herzen.

  • Seit 2016 bei der Prodinger Tourismusberatung
  • Seit 2017 Präsident des Club Tourismus

Kontakt: m.riederer(at)prodinger.at

Generalsekretariat Veronika Staudacher, BA

Jahrelange Erfahrung in der touristischen Aus- und Weiterbildung; Tätigkeiten in der Bildungs- und PR-Beratung, im Aufbau von Lernplattformen und im eLearning-Bereich. Lehrveranstaltungen zum wissenschaftlichen Arbeiten. 2012 Abschluß Bachelorstudium Anglistik.
Mitarbeit in EU-Projekten zur Donauregion und in grenzüberschreitenden Bildungsprogrammen; derzeit Masterstudium Religionswissenschaft an der Uni Wien.
Gründungsmitglied des Club Tourismus, siehe auch Zusammenfassung.
Kontakt: office(at)club-tourismus.org

Felix Wiklicky, MBA, BEd

Nach einer klassischen praktischen Touristikerlaufbahn mit Beginn in der Tourimusschule im WIFI St.Pölten, Konditorlehre im elterlichen Betrieb, LAP Konditor und Koch, Konzessionsprüfung Gastgewerbe und Konditormeisterprüfung, Praxisstellen in Wien (Hilton), Puchberg am Schneeberg, Bad Gastein, … viele Jahre in der von den Eltern übernommenen Konditorei in Retz aktiv.
Ehrenamtlich in verschiedenen touristischen Organisationen tätig, Schwerpunkt in der Entwicklung von regionalen Projekten (Hotel Althof und Tourismusschule Retz, Weinstraße Weinviertel, Destinationsgründung Weinviertel, usw.). Im Zuge des lebenslangen Lernens Abschluß des Tourismuslehrgangs an der WU und eines MBA-Studiums an der JKU Linz; Lehramtsprüfungen an der PH-Wien für Fachtheorie und Fachpraxis;
Buchautor für Tourismusfachbücher im Schulbereich bei Traunerverlag; zertifizierter Kellergassenführer in „Simon Polt´s Kellergasse“ (nach Romanen von Alfred Komarek), lange Jahre Vortragender als Prof. an der HLF Krems Tourismusschule für den touristischen Fachbereich, Eventmanagement, Reisebüro tätig; Unternehmensberater; Vortragender und Prüfer bei Berufsreifeprüfungen, WIFI Kursen, usw.
Mittlerweile aus dem Schulbereich ausgeschieden, aber noch immer aktiv tätig, wie z.B. als Stadtrat in der Weinstadt Retz.
Ziel: Tourismusausbildung möglichst wirtschaftsnahe und praxisbezogen zu gestalten; touristische Ausbildungsstätten mehr in den Club einbinden; Club bringt Rückmeldung und Orientierung bezüglich praxisnaher und aktueller Themenbereiche.
Kontakt: office(at)felix-retz.at

Dkfm. Dr. Helmut Zolles

Dkfm. Dr. Helmut Zolles war langjähriger CEO der Österreich Werbung, damals Österreichische Fremdemverkehrswerbung ("Wanderbares Österreich"),

danach Vorstand der DDSG , Vice President von Austrian Airlines;

heute Consultant, Lektor und Autor.

Kontakt: h.zolles(at)zolles.at

Veranstaltungen

Reform des Pauschalreiserechts - der Vorschlag der EU-Kommission und weiter? 10. Juni 2024

Wir laden zum Diskussionsabend: "Reform des Pauschalreiserechts - der Vorschlag der EU-Kommission und weiter? Eine kritische Betrachtung des… Weiterlesen
TICT Talk - 7. Juni 2024

Save the Date: TICT-Talk -  JUNI 2024 Bereits im Juni setzen wir den virtueller Treffpunkt, der Sie über die neuesten Entwicklungen, Trends und… Weiterlesen
Fachsymposium "Betriebsübergabe im Tourismus - Risiken und Chancen" - 23. Mai 2024

Die Betriebsnachfolge ist die wohl schwierigste Phase im Lebenszyklus eines Unternehmens. "Bei Betriebsnachfolgen werden immer wieder die gleichen… Weiterlesen

Top Jobs

IMC Krems Fulbright Professur 2025/26

Wir stellen ein: IMC Krems Fulbright Professur  2025/26 Wenn Ihr Fachwissen in den Bereichen Wirtschaft, Life Sciences oder Technologie liegt, dann… Weiterlesen
LEITUNG MARKETING & KOMMUNIKATION m/w/d • Ellmau

• 40 h/Woche • ab Juni 2024 Als Leiter*in Marketing & Kommunikation formst du nicht nur die Beziehungen zu unseren Gästen und den Einheimischen, … Weiterlesen
Geschäftsführer:in Österreich für Fachverbände Gastronomie und Reisebüros der WKÖ

Details zum Jobangebot #schaffenwir für österreichische Unternehmen: Wirtschaftsinteressen vertreten, innovative Konzepte entwickeln, Beratung und… Weiterlesen