Zum Inhalt
Netzwerk für Tourismus und Freizeitwirtschaft

Stellenanzeige: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in – (40 Stunden)

Das Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM) ist ein regionaler Think Tank mit Sitz in Wien.?Das 1953 gegründete Institut forscht und arbeitet mit einem geografischen Schwerpunkt auf die Länder Mittel-, Ost- und Südosteuropas, insbesondere des Donauraums (www.idm.at). Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist folgende Stelle zu besetzen: 


Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in – (40 Stunden) 


Ihre Tätigkeiten am Institut: 

  • Koordination von Terminen, Reiseplanung und inhaltliche Vorbereitungen von Veranstaltungen, Vorträgen und Interviews – in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung 
  • Management und Konzeption von grenzüberschreitenden Projekten und Veranstaltungen im In- und Ausland 
  • Inhaltliche Recherchen und Briefings für die Geschäftsführung und den Vorstand sowie Protokollführung bei Vorstandssitzungen 
  • Generelle Unterstützung bei den Publikations-, Bildungs- und Veranstaltungstätigkeiten des Instituts.  

Unsere Erwartungen an das neue Team-Mitglied: 

  • Interesse an vielfältigen Themen in den Zielländern des IDM und Bereitschaft, sich über die eigenen Tätigkeiten hinaus an der Weiterentwicklung des Instituts zu beteiligen 
  • Ausgeprägtes Talent zur Koordination mehrerer Projekte und Stakeholder und selbständiges Arbeiten 
  • Abgeschlossenes Bachelorstudium (oder vergleichbare Ausbildung) in einem für die Aktivitäten des IDM relevanten Studienfach (Politikwissenschaften, Internationale Beziehungen, etc.)
  • Sehr gute Englisch- und ausgezeichnete Deutschkenntnisse 
  • Bereitschaft für Dienstreisen in die Zielländer des Instituts 

Wünschenswert wäre darüber hinaus: 

  • Erste nachweisbare Berufserfahrungen in einer Assistenzposition im Think Tank-Bereich 
  • Interesse, die eigene Expertise weiterzuentwickeln und in Form von Policy Paper, wissenschaftlichen und populärwissenschaftlichen Vorträgen, Publikationen sowie in Interviews an unterschiedliche Zielgruppen zu vermitteln 
  • Grundkenntnisse der Adobe Creative Suite oder ähnlichen Programmen 

Was wir Ihnen bieten: 

  • Möglichkeit eigene Ideen in den verschiedenen Formaten des IDM umzusetzen (Veranstaltungen, Publikationen, Vermittlung, Analyse etc.) 
  • Gehalt: 2.300 .- Euro brutto (14 Mal) 
  • Möglichkeit von Homeoffice-Tagen 
  • Flache Hierarchien sowie ein kleines, (relativ) junges und internationales Team 
  • Weiterbildungsmöglichkeiten 

Bei Interesse schicken Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben und CV sowie zwei ausgewählte Referenzen) als ein PDF bis spätestens 09. Januar 2023 an idm(at)idm.at.  

Für Rückfragen steht Ihnen der Geschäftsführer Sebastian Schäffer (s.schaeffer(at)idm.at; 0043 650 880 55 44) zur Verfügung! 

Veranstaltungen

TICT Talk - JUNI

Save the Date: TICT-Talk -  JUNI 2024 Bereits im Juni setzen wir den virtueller Treffpunkt, der Sie über die neuesten Entwicklungen, Trends und… Weiterlesen
Nachhaltigkeits-Check für Unternehmen - ESG

Messung der Nachhaltigkeit im Tourismus Im Dezember 2022 wurde die Informationspflicht von Unternehmen über Nachhaltigkeitsaspekte auf europäischer… Weiterlesen
TICT Online Talk: Aktuelle Branchenzahlen, Reisetrends, Studienergebnisse - 15.3.2024

Wir freuen uns, ein ganz besonderes neues Veranstaltungsformat vorstellen zu dürfen: den TICT-Talk. In einer Welt, die sich ständig verändert, ist es… Weiterlesen

Top Jobs

Mitarbeiter:in Touristisches Projektmanagement Weinland Traisental

Die Mostviertel Tourismus GmbH ist die offizielle Organisation für touristisches Marketing, Vertrieb und Tourismusprojekte im Mostviertel. Wir suchen… Weiterlesen
Senior Lecturer / FH-Professor with focus on Marketing (f/m/d)

IMC  FH Krems sucht: Located in the Institute for Tourism, Wine Business, and Marketing, you are expected to teach in English and German in your… Weiterlesen
Senior Lecturer / FH-Professor with focus on Entrepreneurship (f/m/d)

IMC FH Krems sucht: You are expected to teach in English and German in your area of expertise in our Bachelor and Master programmes, as well as to… Weiterlesen