Zum Inhalt
Netzwerk für Tourismus und Freizeitwirtschaft

Nachhaltigkeit in der Kritik ? Was bleibt vom Internationalen Jahr des nachhaltigen Tourismus ?

 

Wann: Donnerstag 12.04.2018, 14:00 – 19:30 Uhr,
anschließend Networking

Wo: Impact Hub Vienna, Lindengasse 56, 1070 Wien

PROGRAMM: (Zum PROGRAMM als PDF)

ppt-PRÄSENTATIONEN:

Zur FOTOGALERIE

BESTELLFORMULAR für den TAGUNGSBAND (enthält alle Referate in Volltext)

 

Panel 1: 14:00-16:00 Uhr

Theoretischer und politischer Rahmen zum nachhaltigen Tourismus

Referenten:

  • Angelika Liedler-Janoschik, Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, Intern. Angelegenheiten, Wien
    "Das Internationale Jahr des Nachhaltigen Tourismus für Entwicklung 2017 im internationalen und nationalen Kontext"
     
  • Leandry Moreno, UNWTO Statistical methodology and capacity building expert , Statistics and TSA, Statistics, Trends and Policy, Madrid
    "Measuring Sustainable Tourism - the UNWTO Initiatives"
     
  • Peter Laimer, Statistik Austria/Tourismus, Wien
    "Die drei Säulen der Nachhaltigkeit des Tourismus - Messung und Herausforderungen am Beispiel Österreich"
     
  • Fritz Hinterberger, Geschäftsführer des Sustainable Europe Research Institute (SERI), Wien
    "Zukunftszenarien der Nachhaltigkeit" - Studienergebnisse
     
  • Dagmar Lund-Durlacher, Modul University, Vorstand Tourismus und Service Management
    "Unternehmensverantwortung für eine nachhaltige Tourismusentwicklung: Rückblick und Ausblick"
     

 Panel 2: 16:30-18:30 Uhr

Social Entrepreneurship: Sozialunternehmertum als Zukunftsmodell?

Referenten:

  • Harald Friedl, Jurist und Philosoph, Studiengang Gesundheitsmanagement im Tourismus der FH JOANNEUM in Bad Gleichenberg
    "Nachhaltigkeit als Beschwörungsformel? Warum "more of the same" nachhaltig wirkt..."

  • Christian Baumgartner, response & ability, Prof.(FH), Wien
    "Nachhaltiger Tourismus für Entwicklung - was bleibt vom IY 2017"

  • Astrid Winkler, ECPAT Österreich, Wien
    "Freiwillige Verpflichtung vs. gesetzliche Vorgaben"

  • Kerstin Dohnal, destination:development, Wien
    "Wirkungsorientierte Unternehmen im Tourismus

  • Alexander Kesselring, Ashoka CEE, Impact Transfer Specialist, Wien
    "Die Kraft von Social Entrepreneurship"

Abschließendes Podium und Resume sowie Networking beim Buffet.

Parallel: Fotoausstellung zu den 3 Säulen der Nachhaltigkeit

ANMELDUNGHIER online oder

per Mail: office(at)club-tourismus.org

KOSTENBEITRAG für Nicht-Mitglieder: 25,- (beinhaltet auf Wunsch auch die Jahresmitgliedschaft 2018 im Club Tourismus)

KOSTENBEITRAG für Studierende-Nicht-Mitglieder: 15,- (beinhaltet auf Wunsch auch die Jahresmitgliedschaft 2018 im Club Tourismus)



Mit freundlicher Unterstützung des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus



 

 

 

 

Veranstaltungen

Kultur- und Eventprofi: Stift Klosterneuburg

Einladung zum Kultur- und Eventprofi: Stift Klosterneuburg am Donnerstag, 24. Feber 2022 Der Abend in diesem kulturtouristischen Juwel und mit… Weiterlesen
Pandemiebedingt abgesagt ! ---- Weihnachtstreffen mit Pralinenworkshop im Schokomuseum

Pandemiebedingt abgesagt ! Zum Jahresabschluss bringen wir uns in weihnachtliche Stimmung, und zwar beim Weihnachtstreffen mit Pralinenworkshop im… Weiterlesen
Dienstag, 19. Oktober 2021 Symposium "Tourismus & Landwirtschaft - eine Symbiose oder Widersacher"

Der Club Tourismus organisiert ein Symposium zum topaktuellen und viel diskutierten Thema "Tourismus & Landwirtschaft". Dies ist ein topaktuelles,… Weiterlesen

Top Jobs

Mitarbeiter*in Partnerbetreuung für Destinationen, LTOs und Bergbahnen

Arbeitsort: Österreich, Wien | Beschäftigungsart: Vollzeit | Stunden: 38,5 | Befristung: befristet bis 30.09.2023 | Eintritt: sofort Als nationale… Weiterlesen
Jobangebote - Hotel in Maria Alm Hintermoos am Hochkönig in Salzburg Land

Ein nettes, kleineres Hotel in Maria Alm Hintermoos am Hochkönig in Salzburg Land sucht noch 1 Zimmermädchen 6/48 inkl. Reinigung allgemeine Flächen… Weiterlesen
Service-Mitarbeiter für MAGDAs Kantine im 1. Bezirk Wiens

Schon glücklich vergeben oder noch auf der Suche? Wir suchen wieder neue Kolleg*innen, die Theatergäste und Kulturjunkies im ersten Bezirk verwöhnen… Weiterlesen