Zum Inhalt
Netzwerk für Tourismus und Freizeitwirtschaft

Kamingespräch: Saudi Arabien - ein Königreich wird zukunftsfit &&& Gansl- und Kürbisspezialitäten

Im Rahmen unserer längjährigen Tradition, aufstrebende, interessante Länder kennenzulernen, präsentieren wir ganz aktuell SAUDI ARABIEN.

Wir laden daher zu einem Kamingespräch

am Montag, 23. Oktober 2023, 18 Uhr

Location: Gasthaus Giersterbräu
Gierstergasse 10, 1120 Wien

Zur Fotogalerie

Die beiden Tourismus-Experten

  • Prof. Dr. Roland Bässler, RB Research & Consulting, Wien, und

  • Dr. Peter Laimer, Statistik Austria,

sind aktiv in neueste Entwicklungsprojekte in Saudi Arabien involviert und werden topaktuell  von ihren Eindrücken und Erlebnissen berichten.

Etwa wie Saudi Arabien in unglaublicher Geschwindigkeit und mit höchster Zielorientierung bestrebt ist, die Basis ihres Reichtums weniger aus der Ölförderung zu lukrieren, sondern stark die touristische Entwicklung des Landes vorantreibt.

Saudi-Arabien – ein bislang unbekanntes Reiseland – Anlass und Eindrücke einer Reise:

Prof. Dr. Roland Bässler: "Das Interesse an fremden Kulturen und Gesellschaften veranlasst mich ständig, Reisen in neue Destinationen durchzuführen.
Bei der EXPO 2020 in Dubai hat mich die Präsentation des Königreichs Saudi-Arabien fasziniert. Für mich war`s bis dahin ein unbekanntes Land. Doch Saudi-Arabien hat in den letzten Jahren die Grenzen geöffnet. So nahm ich im Jänner dieses Jahres die Gelegenheit wahr, das Königreich zu besuchen: Riyadh, Al Ula und Jeddah am Roten Meer waren die Ziele meiner (ersten) Reise. Ich war sehr beeindruckt vom Land und begeistert von den Menschen in Saudi-Arabien; und dies veranlasste mich, ein Monat später, eine zweite Reise, diesmal nach Dammam, am Persischen Golf zu unternehmen."

Dr. Peter Laimer:„Das Königreich Saudi Arabien, ein bis vor Kurzem für nicht-muslimische Reisende noch weitgehend unbekanntes Land, scheint aus dem touristischen Schattendasein herauszutreten.
Schon bei der Ankunft am King Khalid International Airport in Riyadh wird offensichtlich, da tut sich was und offensichtlich bleibt – im wahrsten Sinn des Wortes – kein Stein auf dem anderen.
Vor dem Hintergrund des beruflichen Aufenthaltes in Riyadh berichtet Peter Laimer über seine ersten Eindrücke und über gesellschaftliche Entwicklungen in einem Land, das offensichtlich zu neuen Ufern aufbricht. Saudi Arabien hat noch ein Stück des Weges vor sich, um tatsächlich vom Auf- zum Umbruch zu wechseln; bisher scheint in vielen Bereichen die Richtung zu stimmen.“

ANMELDUNG bis spätestens Mittwoch, 18. Oktober 2023

  • ONLINE oder
  • per eMail: office(at)club-tourismus.org

 

Bildquellen: WKO, www.neom.com

Veranstaltungen

TICT Talk - JUNI

Save the Date: TICT-Talk -  JUNI 2024 Bereits im Juni setzen wir den virtueller Treffpunkt, der Sie über die neuesten Entwicklungen, Trends und… Weiterlesen
Nachhaltigkeits-Check für Unternehmen - ESG

Messung der Nachhaltigkeit im Tourismus Im Dezember 2022 wurde die Informationspflicht von Unternehmen über Nachhaltigkeitsaspekte auf europäischer… Weiterlesen
TICT Online Talk: Aktuelle Branchenzahlen, Reisetrends, Studienergebnisse - 15.3.2024

Wir freuen uns, ein ganz besonderes neues Veranstaltungsformat vorstellen zu dürfen: den TICT-Talk. In einer Welt, die sich ständig verändert, ist es… Weiterlesen

Top Jobs

Mitarbeiter:in Touristisches Projektmanagement Weinland Traisental

Die Mostviertel Tourismus GmbH ist die offizielle Organisation für touristisches Marketing, Vertrieb und Tourismusprojekte im Mostviertel. Wir suchen… Weiterlesen
Senior Lecturer / FH-Professor with focus on Marketing (f/m/d)

IMC  FH Krems sucht: Located in the Institute for Tourism, Wine Business, and Marketing, you are expected to teach in English and German in your… Weiterlesen
Senior Lecturer / FH-Professor with focus on Entrepreneurship (f/m/d)

IMC FH Krems sucht: You are expected to teach in English and German in your area of expertise in our Bachelor and Master programmes, as well as to… Weiterlesen