Zum Inhalt
Netzwerk für Tourismus und Freizeitwirtschaft

Ralf Müller & Christina Feuchthuber

Ralf Müller, Geschäftsbereichsleiter Hotellerie

Ralf Müller ist schon seit über 25 Jahren im Tourismus tätig und verfügt über ein fundiertes Wissen in allen Bereichen der Hotellerie und Gastronomie.

In der Position als Director of Operation & Consulting übernahm er sechs Jahre die Führung von zwölf Hotels und drei Consultingbetriebe bei SOL MELIÁ Deutschland.

Von 2006 bis 2015 war er als General Manager von SEETEL Hotels & Resorts für 15 Hotelobjekte sowie 450 Mitarbeiter auf der Insel Usedom sowie ein Resort auf Mallorca verantwortlich. Außerdem ist Ralf Müller schon über 15 Jahre mit seiner eigenen Unternehmensberatung inklusiver Personalgewinnung erfolgreich etabliert.

Seit 2015 ist er Geschäftsbereichsleiter der Johannesbad AG und hat die Gesamtverantwortung für sieben Hotels in Deutschland und Österreich.

Statement Tourismus:
Es gibt keine andere Branche, in der man mit einer guten Ausbildung weltweit in Führungspositionen agieren kann und der Kontakt zu Gästen und Mitarbeitern so einzigartig und vielseitig ist.


 

Christina Feuchthuber, HR Generalist-Employer Branding

Christina Feuchthuber hat International Tourism Management / Health and Medical Tourism am European Campus Rottal Inn studiert und dort im März 2019 ihren Bachelor of Arts erfolgreich absolviert.In ihrem Studium sammelte sie bereits Auslandserfahrung an der Escuela de Turismo in Teneriffa und praktische Kenntnisse in der Thomas Cook GmbH im Bereich Produktmanagement.

Seit Juli 2018 ist sie Teil der Johannesbad Gruppe. In der Geschäftsbereichsleitung Hotellerie beschäftigte sie sich als Werkstudentin überwiegend mit der Projektleitung der Employer Branding Strategie, welche auch als Grundlage für ihre Bachelorarbeit diente.

Nun ist die 22-Jährige als HR Generalist-Employer Branding im Johannesbad tätig.

Statement Tourismus:
Das Einzigartige im Tourismus ist für mich der ständige Kontakt mit den unterschiedlichsten Menschen und Kulturen. Kein Tag gleicht dem anderen, da es immer wieder neue und abwechslungsreiche Herausforderungen gibt.

 


 

ABSTRACT

Der Mensch im Fokus

Fokus Mensch: Arbeitsplätze in der Tourismusbranche im Wandel der Generationen

Für jeden Arbeitgeber sollten die Mitarbeiter als wichtigste Unternehmensressource angesehen werden, ohne jedoch den menschlichen Aspekt aus den Augen zu verlieren. Dieser Grundsatz gilt ganz besonders in den Johannesbad Hotels. Wir möchten in unserem Unternehmen echte Menschlichkeit leben - und zwar nicht durch Lippenbekenntnisse und leere Phrasen, sondern durch echte Taten. Dabei ist es uns wichtig, die Wertschätzung unseren Mitarbeitern gegenüber nicht nur bei guten Leistungen zu zeigen, sondern in allen Lebenslagen. Durch den stetigen Generationenwandel entsteht in dieser Hinsicht jedoch eine große Herausforderung, welche es unbedingt zu meistern gilt.

Um dieses Thema näher zu erläutern, beinhaltet dieser Vortrag die Ansichten zweier komplett unterschiedlicher Generationen und deren Wünsche und Anforderungen an den Arbeitsmarkt. Die erste Sichtweise stammt dabei von Herrn Ralf Müller, Geschäftsbereichsleiter Hotellerie, welcher schon einige Erfahrungen auf dem Arbeitsmarkt sammeln konnte und sich somit ein fundiertes Wissen in diesem Bereich angeeignet hat. Auf der anderen Seite wird die junge Generation von Frau Christina Feuchthuber vertreten, welche noch am Anfang ihrer beruflichen Karriere steht und die Bedürfnisse der jungen Generation vertritt.

Das besondere Augenmerk des Vortrags liegt dabei auf dem Generationenvergleich der Themen Wertewandel, Veränderung der Arbeitswelt, Globalisierung und persönliche Erwartungen an den Arbeitgeber. Zur besseren Verdeutlichung werden zu jedem Thema praktische Beispiele aus den Johannesbad Hotels vorgestellt.

Veranstaltungen

Business English auffrischen !

Wir planen eine Webinar-Serie zur Auffrischung bzw. Verbesserung der praktischen Englischkenntnisse im alltäglichen Berufsleben. Nur wer sich von… Weiterlesen
VERSCHOBEN: Workshop "Austrian Business English"

Bei zunehmender Globalisierung und Internationalisierung auch in der Tourismusbranche kann man sich und sein Unternehmen nur durch besondere Key… Weiterlesen
City Guiding - Chancen, Freuden, Herausforderungen, Risiken für Fremdenführer und Reiseleiter

Am Beispiel einer Stadtführung zum "Süßen Wien" wird uns unser langjähriges Club-Mitglied und weltweit erfahrener Guide, Wolfgang AUINGER, die… Weiterlesen

Top Jobs

Student Facility Management (m/w/d)

Kommunalkredit Austria AG 40 Std. / Monat Ihre Aufgaben ? Sie führen selbstständig regelmäßige Kontrollen von Haus- und Sicherheitstechnischen… Weiterlesen
Reservierungsleiter/in AB SOFORT - Saalbach

Du bist ein RESERVIERUNGS-PROFI? Du liebst es SELBSTSTÄNDIG und STRATEGISCH zu arbeiten?  "ZIMMERPLAN-TETRIS" spielst du im letzten Level! Als… Weiterlesen
Mitarbeiter (M/W/D) für Mobilitätsverleih Werfenweng

30 / 40 Wochenstunden Start Anfang Mai 2020, Befristung bis Anfang November 2020 Die Werfenweng Aktiv GmbH, eine 100%ige Tochtergesellschaft des… Weiterlesen